Forschung

Blog

Magische Bildvergrößerung wie in Fernsehserien?

Magische Bildvergrößerung: Neue Interpolationsmethode in Photoshop CC 2018 In der aktuellen Photoshop-Version CC 2018 lässt sich unter »Voreinstellungen > Technologievorschau« ein neuer Bildvergrößerungsalgorithmus namens »Details 2.0« aktivieren, der durch Machine Learning verbessert wurde. Mit ihm lassen sich im Vergleich zu den älteren Interpolationsmethoden »Bikubisch glatter (Vergrößerung)« und »Details bewahren« beachtliche Vergrößerungen unter Bewahrung/Verbesserung der Bilddetails erzielen. Die Resultate sind aber natürlich immer auch abhängig von der Ausgangsbildqualität und den »Rauschen reduzieren«-Einstellungen im Dialog »Bild > Bildgröße«. Magische Bildvergrößerung? Magische Bildvergrößerung: Zauberei? Aber was es seit kurzem auf der Seite des Max-Plank-Intituts für Intelligente Systeme Tübingen zu sehen gibt, grenzt schon an Magie: Da wird ein verpixeltes Foto so vergrößert, dass das Ergebnis nur bei seeehr genauem Hinsehen von einem Foto…

Mehr
Blog

Nie mehr freistellen?

Irgendwo las ich einmal, dass das Freistellen die Königsklasse der Bildbearbeitung sei. Das sehe ich nicht so, denn es ist – anders als die kreative Bildgestaltung – im Prinzip reines, erlernbares Handwerk. Aber es nervt ein wenig, denn für selektive Farbkorrekturen oder Fotomontagen ist das genaue Auswählen und Maskieren oft eine schlichte Notwendigkeit und bremst doch nur auf dem Weg zur Bildoptimierung. Wäre es da nicht schön, wenn Photoshop Personen und Objekte erkennen und selbst freistellen könnte? Zumindest für Personen könnte das schon bald Wirklichkeit sein. Die kürzlich hinzugefügte Gesichtserkennung im »Verflüssigen«-Filter funktioniert bereits erstaunlich gut. Und »Kante verbessern« (beziehungsweise »Auswählen und Maskieren« wie es in Photoshop CC 2015.5 nun heißt) hat auch bereits sehr gute Algorithmen an Bord, um ausgewählte Kantenbereiche zu optimieren…

Mehr
Technik

A3+-Fotodrucker für Profis

Der PIXMA PRO-1 übertrumpft das Vorgängermodell mit mehr Tinten, schnellerem Drucktempo, großen Tintentanks mit Schlauchsystem, einer LAN-Schnittstelle sowie zusätzlichen Funktionen.

Mehr
Back to top button
Close