Szene

LUMIX Photo Adventure Irland

LUMIX Photo Adventure Irland
LUMIX Photo Adventure Irland

In diesem Jahr veranstaltet Panasonic zusammen mit Tourism Ireland, Highländer Reisen und der Reisebürokette BEST-REISEN vier Fotoreisen nach Irland. In jeweils acht Tagen führt die Reise zu lohnenden Foto-Hotspots entlang des Wild Atlantic Way. Neben den beliebten Höhepunkten an der Westküste Irlands bewegen sich die Teilnehmer der „LUMIX Photo Adventure Irland“ in Begleitung der deutschsprachigen Fotografin Tine Barkmann auch abseits der Touristenrouten, unter anderem auch in Kanus auf dem Wasser. Highlights der Reise sind die Ceide Fields – ein mehr als 5000 Jahre altes Siedlungsgebiet –, die Klippen von Slieve League, der Glenveagh Nationalpark sowie Besichtigung einer Micro Brewery und das Nachtleben von Westport.

Der Preis für eine 8-tägige Reise liegt bei 1495 Euro (Übernachtung im DZ). Detaillierte Informationen gibt es auf www.best-reisen.de. Ausgewählte Fotos und Videos der Reisen werden auf der Kampagnenwebsite präsentiert.

LUMIX Photo Adventure Irland
Europa, Irland, County Mayo, Halbinsel Mullet, beim Erris Head, Cindy Ruch fotografiert mit der Lumix G9, 18.10.2018 Europe, Ireland, County Mayo, Mullet Peninsula, near Erris Head Westeuropa, irisch, Reise, Urlaub, Natururlaub, Freizeit, Landschaft, Atlantik, Meer, Ozean, Wild Atlantic Way, Eire, Irish, holiday, adventure travel, tourism, Atlantic Ocean, landscape, sea, ocean, WerbungPR, Release vorhanden
LUMIX Photo Adventure Irland
Europa, Irland, County Mayo, Halbinsel Mullet, beim Erris Head, Schafe, 18.10.2018 Europe, Ireland, County Mayo, Mullet Peninsula, near Erris Head, sheep Westeuropa, irisch, Reise, Urlaub, Natururlaub, Freizeit, Landschaft, Atlantik, Landwirtschaft, Schaf, Viehwirtschaft, Wild Atlantic Way, Eire, Irish, holiday, adventure travel, tourism, Atlantic Ocean, landscape, agriculture, farming
LUMIX Photo Adventure Irland
Europa, Irland, County Connemara, Killary Fjord, Powerboot-Ausflug auf dem Fjord, 16.10.2018 Europe, Ireland, County Connemara, Killary Fjord, powerboat trip on the fjord Westeuropa, irisch, Reise, Urlaub, Natururlaub, Abenteuerurlaub, Wassersport, Wild Atlantic Way, Eire, Irish, holiday, adventure travel, watersports, speedboat, tourism, http://killaryadventure.com, WerbungPR, Release vorhanden

Pressemitteilung von Panasonic

Hamburg, November 2018 – Gemeinsam mit Tourism Ireland, Highländer Reisen und der Reisebürokette BEST-REISEN hat Panasonic mit der LUMIX Photo Adventure Irland eine weitere Gruppenreise mit dem Schwerpunkt Fotografie initiiert.

Schroffe Steilhänge und einsame Strände, Kulturrelikte aus Zeiten vor den Pyramiden von Gizeh und lebendige Live-Musik in quirligen Pubs: Das alles und noch viel mehr bietet das LUMIX Photo Adventure Irland. Die achttägige Reise führt die Teilnehmer von Tourmakeady aus zu den eindrucksvollsten Foto-Hotspots entlang des Wild Atlantic Way.

Alle Informationen können über die Lumix-Kampagnenwebseite abgerufen werden. Ab sofort kann die Irlandreise mit Schwerpunkt Fotografie über den Veranstalter Highländer Reisen sowie die BEST-Reisebüros gebucht werden. Die Reisen finden 2019 an vier ausgewählten Terminen mit je maximal 15 Personen statt.

„Die gute Zusammenarbeit mit Tourism Irland, Highländer Reisen und BEST-REISEN, um Irland in den Fokus der aktuellen LUMIX Photo Adventure zu stellen, ist schon jetzt ein Erfolg“, betont Michael Langbehn, Head of PR, Media und Sponsoring von Panasonic Deutschland. „Die 360-Grad-Kampagne LUMIX Photo Adventure bewährt sich damit auch mit einem europäischen Ziel als kontrastreiche Fotoreise.“

Vor drei Jahren hat Panasonic mit der Agentur Weltmeyster die Kampagne „LUMIX Photo Adventure“ ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um eine Kooperationskampagne, die auf der einen Seite immer eine touristische Destination mit starken touristischen Unternehmen inszeniert, auf der anderen Seite Panasonic mit der Marke LUMIX. In den ersten Kampagnen wurden dabei für alle Beteiligten messbare Erfolge erzielt, Destinationspartner waren Namibia, Texas, Costa Rica, nochmals Namibia und nun Irland.

Neben den beliebten Höhepunkten an der Westküste Irlands begeben sich die Fotogruppen auch auf Pfade abseits der Touristenrouten. Eingetaucht in sämtliche Schattierungen der Farbe Grün gehen die Teilnehmer entlang der längsten ausgewiesenen Küstenstraße der Welt auf Entdeckungstour. Von Tourmakeady 70 Kilometer nordwestlich von Galway geht es zunächst auf das Wasser, das Kanu bietet eine ganz neue Perspektive. Weiter geht es nach Westport und hinein in das bunte Nachtleben. Auf Achill Island, der größten Insel Irlands, warten die Spuren Heinrich Bölls auf fotografische Erkundung.

Die Ceide Fields, ein mehr als 5000 Jahre altes Siedlungsgebiet, faszinierte schon den deutschen Nobelpreisträger. Nahe der Stadt Donegal locken dann die Klippen von Slieve League. Im Glenveagh Nationalpark, dem größten der gesamten Insel, dienen zahlreiche Tier- und Pflanzenarten als Fotoobjekt. Die Geschmacksnerven werden dann bei der Besichtigung einer Micro Brewery auf die Probe gestellt, ehe zum Abschluss noch einmal die wilde Natur entlang des Horn Head zu einer Wanderung einlädt.

Den Auftakt der Zusammenarbeit bildete eine gemeinsame Presse- und Produktionsreise in die Region des nördlichen Wild Atlantic Way, die von professionellen Lumix-Fotografen und -Videografen begleitet wurde. Die Tourismus-Partner und Panasonic luden hierfür relevante Reise- und Fotografie-Medien ein, um im Rahmen der gemeinsamen Reise Land und Leute kennenzulernen und diese mit den neuen Kameramodellen von Lumix fotografisch zu erfassen.

Ausgewählte Fotos und Videos der Reise werden auf der Kampagnenwebsite präsentiert. Dort finden Besucher zusätzlich Informationen zu den buchbaren Fotoreisen. Innerhalb der Reiseindustrie wird die LUMIX Photo Adventure Irland außerdem im Rahmen diverser Partner-Events vorgestellt sowie in Branchenmagazinen und Konsumentenmailings eingebunden. Die Kampagne wird aufmerksamkeitsstark auf den Webseiten und Social-Media-Kanälen aller Partner kommuniziert.
 
Weitere Informationen unter www.panasonic.de und www.best-reisen.de.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close