black-week-2018_ankuendigung
Szene

Adobe Creative Residency-Programm erstmalig in Deutschland

Adobe Creative Residency-Programm erstmalig in DeutschlandIn diesem Jahr sucht Adobe erstmals zwei in Deutschland lebende Kreative für sein Adobe Creative Residency-Programm, das bisher auf die USA und Kanada beschränkt war. Bewerbungen für das Creative Residency-Programm 2017, das von Mai bis April läuft,  können bis zum 26. Februar eingereicht werden.

Das Adobe Creative Residency-Programm ermöglicht es talentierten Personen, die noch in der Anfangsphase ihrer Karriere sind, ein Jahr lang an einem persönlichen, kreativen Projekt zu arbeiten und gleichzeitig die Community an den Fortschritten teilhaben zu lassen. Adobe stellt den Künstlern kreative Hilfsmittel und Ressourcen sowie die Unterstützung durch Berater und ein umfassendes Vergütungspaket bereit.

Interessierte solten in einem der folgenden Bereiche arbeiten:

  • Fotografie
  • Grafikdesign (Digital und Druck)
  • UI-/UX-Design
  • Grafische Komposition (2D und 3D)
  • Kurzfilm / Social Video-Formate
  • Illustration

 

Bei der Auswahl von Residenzkünstlern will Adobe Faktoren wie den eingereichten Projektvorschlag, vorherige kreative Arbeiten, Flexibilität beim Ausprobieren neuer Dinge, frühere Arbeitserfahrungen und die Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen, berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Adobe Creative Residency-Programm sowie den Link zum Bewerbungsformular finden Sie im Creative Connection Blog. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich auf Englisch.

 


Meet Christine Herrin – Adobe Residency Artist 2016

Eine der letztjährigen Creative Residency-Künstlerinnen aus den USA ist in den kommenden Wochen in Deutschland unterwegs. Christine Herrin wird bei zwei lokalen Kreativ-Events zu Gast sein und von ihren Erlebnissen als „Residenzkünstler“ berichten: dem Creative Mornings München am kommenden Freitag, 27.1., sowie dem Abend im Zeichen der Kreativität der Agentur Edenspiekermann am Dienstag, 7.2., in Berlin.

Was: Creative Mornings München, 27.1.2017, 8:30 – 10 Uhr
Wo: ABC Venture Gates, Konrad-Zuse-Platz 8, 81829 München

Hier geht’s zur Anmeldung

 

Was: Abend im Zeichen der Kreativität, 7.2.2017, 19 – 21 Uhr
Wo: Edenspiekermann AG, Potsdamer Straße 83, 10785 Berlin

Hier geht’s zur Anmeldung

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close