FOF

FOF17: Robin Hinsch

FOF17: Robin Hinsch
FOF17: Robin Hinsch

Als ein Robert Capa von heute ist Robin Hinsch in den Krisengebieten der Welt zuhause. Der 30-jährige Hamburger hat an der HFG Karlsruhe und der HAW Hamburg studiert; nach einem Bachelor-Abschluss setzt er sein Studium an der HAW mit dem Ziel Master fort.

In seiner Fotografie setzt sich Hinsch mit sozialen Fragen auseinander. Sein Ziel ist ein subjektives, auf dem persönlichen Erleben basierendes Storytelling. Im Rahmen seiner Arbeit hat unter anderem Länder wie die Ukraine, Polen, Russia, den Irak, Syrien, die Türkei, Malaysia, den Senegal, Singapur, Marokko, Australien, und die USA bereist. Seine Bilder haben Robin Hinsch schon mehrere Preise eingebracht, darunter den International Photography Award, den European Photo Exhibition Award, den Canon Profifoto Förderpreis sowie den Art Award der Hamburger Börse.

Schlagworte
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close