RSS

FOF17: Mark Robertz

FOF17: Mark Robertz

FOF17: Mark Robertz

Der Landschaftsfotograf Mark Robertz arbeitet seit 2009 zwischen arktischem Eis und arabischer Wüste. Sein fotografischer Blick konzentriert sich in erster Linie auf Landschaften, wie sie von der Natur geformt und durch menschliche Nutzung und Kultur gestaltet werden.

In seinem Workshop „Küstenlichter“ vom 24. bis 27 August 2017 wird er den Teilnehmern seine Art der Landschaftsfotografie nahebringen. Entlang der Ostseeküste von Darß und Zingst soll die Landschaft in den Dämmerungsstunden erkundet werden. Zuvor wird ein theoretischer Teil die fotografischen und technischen Grundlagen legen.

Related Posts

Mitdiskutieren