DOCMA RAW-System 3.0
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
Fotolehrgänge bis 25% Rabatt
heft_90_1170x250_kaufen_v1
DOCMA-Hefte

DOCMA 89

PREMIUMWORKSHOP: Dodge & Burn Bildern mehr Plastizität verleihen | Lightroom-Akademie: Studioaufnahmen Bildkorrekturen mit Lightroom Classic CC | Tipps & Tricks Bereichsmaske in Lightroom und Camera Raw | Photoshop-Akademie: Der Modus Lab-Farbe | DOCMA-Raw-System: Kodak-Looks | Spiegel als Lichtquelle | Nachbau-Tutorial: Sin City-Stilmittel Detailverstärkung mit Normalmaps | Objekte schrumpfen: Mini-Auto | Leser fragen – DOCMA hilft u.v.m.

Inhalt | Seitenübersicht

Die DOCMA-Ausgabe 89 (4-2019) bekommen Sie im Zeitschriftenhandel (ab dem 6. Juni 2019) und bei uns im Webshop – als gedruckte Ausgabe und als ePaper zum Sofortdownload.

Die Links zu den Arbeitsmaterialien finden Sie in den jeweiligen Beiträgen im DOCMA-Heft.

Inhaltsverzeichnis

Das Inhaltsverzeichnis laden Sie hier als PDF.

Einige Seiten in der Übersicht

Zum Vergrößern in die Galerie klicken

Inhalt

Tipps & Tricks

Tipps & Tricks für Lightroom CC  Viele der Funktionen aus Lightroom Classic CC sind nicht auf Anhieb in Lightroom CC wiederzuerkennen oder versteckt untergebracht. Wir helfen Ihnen, sich dort schnell zurechtzufinden.

Tipps & Tricks für Lightroom Classic und Camera Raw  Die Bereichsmaske beschleunigt das selektive Optimieren Ihrer Bilder in Lightroom Classic CC oder Camera Raw von Photoshop CC enorm. Statt feine Detailänderungen mühsam in hoher Zoomstufe einpinseln zu müssen, können Sie relativ grob maskieren und dann die Korrektur per Schieberegler fein abstimmen.

Freeloads  Kostenloses Material aus dem Netz für Bildbearbeiter: Photoshop-Vorgaben und -Dateien, Lightroom-Presets, Video-Tutorials, Schriften, und vieles mehr

Tutorials

Spiegelwelten  Die Verbindung von zwei eigentlich nicht zueinander passenden Bildern in einer Montage ist ein beliebter Instagram-Effekt. In diesem Photoshop-Tutorial erfahren Sie, wie er umgesetzt wird.

Wasserfarben-Effekt  Mit der hier vorgestellten kostenlosen Photoshop-Aktion kreieren Sie in wenigen Schritten ein Mixed-Media-Bild.

Premium-Workshop: Dodge & Burn  Die Bildbearbeitungstechnik Dodge & Burn, die Ihren Bildern mehr Plastizität verleihen kann, ist für die Hautretusche sehr beliebt, kann aber auch für viele weitere Zwecke genutzt werden.

Objekte schrumpfen: Mini-Auto  In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Auto schrumpfen und in eine knuffige Comic-Version seiner selbst verwandeln können.

DOCMA-Raw-System: Kodak-Looks  Mit dem DOCMA-Raw-System ist es einfacher als je zuvor, Fotos einen Analogfilm-Look zu geben.

Lightroom-Akademie: Studioaufnahmen perfekt retuschieren  So funktionieren Bildkorrekturen mit Lighthtroom Classic CC.

Detailverstärkung mit Normalmaps  Mit Normalmaps lassen sich in 3D-Programmen plastische Oberflächentexturen erzeugen. In Photoshop CC sind sie zur Detailverstärkung in 2D-Bildern nutzbar.

Spiegel als Lichtquelle  Als Lichtformer oder Gestaltungselement eingesetzt, bringen Spiegel Abwechslung ins Licht-Setup.

Photoshop-Akademie: Der Modus Lab-Farbe  Mit dem Lab-Modus können Sie sehr schnelle Bildoptimierungen durchführen, die anders nicht möglich oder aufwendiger wären.

DOCMA hilft: Vintage-Teppich  Als Antwort auf eine Leserfrage zeigt Doc Baumann, wie man mit Photoshop einen abgewetzten Look für jeden Teppich erzeugt.

Projekte

Pseudo-Banksy: Fridays for Future  Wir stellen Ihnen eine digitale „Wandbemalung“ im Stil des britischen Streetart-Künstlers Banksy vor, realisiert von Doc Baumann.

Fotos vom Sternenhimmel  Im zweiten Teil unserer Astro-Serie erfahren Sie, wie Sie durch Stacking mehrerer Einzelaufnahmen das Rauschen reduzieren können und wie Sie Sternspur-Fotos erzeugen.

Sin City-Stilmittel  Mit den Sin City-Filmen wurden die gleichnamigen Comics von Frank Miller eindrucksvoll verfilmt. Olaf Giermann nahm für sein Nachbau-Tutorial die Grafik der entsprechenden Filmplakate zum Vorbild.

Extended

Begleitete Online- Fotografiekurse  Christoph Künne sprach mit dem Fotografen Rüdiger Schestag über dessen web-basiertes Lernformat XLAB-Akademie.

Hexen und Blaufärben  Mit dem fotografischen Edeldruckverfahren Cyanotypie lassen sich interessante Effekte erzielen. Dafür brauchen Sie nicht einmal Entwickler oder Fixierbad.

3D-Objekte ohne 3D-Technik?  Die Bilddatenbank Pixelsquid bietet eine Fülle von 3D-Objekten, die man in Photoshop importieren und leicht anpassen kann. Uli Staiger erklärt, wie es geht.

Brand Stand: Wenn Marken Haltung zeigen  Die Suchanfragen bei Adobe Stock spiegeln immer häufiger den Wunsch, soziale Verantwortung und nachhaltiges Wirtschaften unter Beweis zu stellen.

Foodfotografie  Mit dem Buch „Foodfotografie“ versucht Maria Panzer, Einsteigern wie auch erfahrenen Fotografen zu besseren Bildern in diesem beliebten Genre zu verhelfen.

News  Neuigkeiten für Bildermacher und Fotografen und die Highlights aus dem DOCMA-Blog

Docmatisches

Unsere Autoren/Impressum  Hier stellen wir die Autoren des DOCMA-Magazins vor.

Webklicks  Die besten Kreativseiten zur Inspiration für Bildermacher

Techtalk: Die Systemfrage  Christoph Künne ist der Frage „ Mac oder Windows?“ in einem Selbstversuch nachgegangen.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close