RSS

Täuschen

9783777422534_3DnAuch dieser große Bildband mit dem Unter­titel „Veristische Skulpturen und ihre ­Techniken“ wirft einen Blick weit über den Photoshop-Teller­rand hinaus. Er behandelt von der Antike bis zur Gegenwart die Geschichte von Plastiken, die darauf angelegt waren, so echt ­auszusehen, dass der Betrachter sie im Grenzfall mit den dargestellten Menschen verwechseln konnte. Naturgetreue Darstellung findet eben nicht nur in den zwei Dimensionen des Bildes statt, sondern auch (und gerade) in den dreien des Raumes – lange, bevor es 3D-Software gab, die (tatsächlich im Wortsinne) berechnend konstruierte Objekte als deren Fotos ausgibt. Man darf gespannt sein, welche Kunst-Potenzen da noch im 3D-Druck schlummern.

Die große Illusion: Veristische Skulpturen und ihre Techniken
Hrsg.: Stefan Roller
gebunden, 280 Seiten
Hirmer Verlag, 2014
49,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit. Weitere Bücher finden Sie hier.

Mitdiskutieren