RSS

Toleranz-Einstellungen des Zauberstabs

Toleranz-Einstellungen des ZauberstabsEs gibt in der Optionenleiste am Kopf des Monitors verschiedene Einstellungen, mit denen Sie die Wirkungsweise des Zauberstabs näher bestimmen. Besonders wichtig ist das Feld „Toleranz“, in dem Sie über die Tastatur einen numerischen Wert zwischen Null und 255 eingeben können. Diese Ziffern stehen für die 256 Abstufungen jedes Farbkanals (im 8-Bit-Modus). Je niedriger der eingegebene Wert ist, um so dichter liegen die ausgewählten Farben an dem Farbton, den Sie durch Anklicken mit dem Kreuz an der Werkzeugspitze festgelegt haben. Daher ist der Auswahlbereich links mit dem Wert 10 kleiner als der rechts mit 50, weil hier auch weniger ähnliche Farben einbezogen wurden.

01_AuswaehlenDieser Tipp stammt aus Band 1 der Photoshop-Enzyklopädie, den Sie in unserem Webshop als e-Book kaufen können.

Mitdiskutieren