Tipps

Maskenüberlagerung in Lightroom einblenden

Mit der Maskenüberlagerung (a) ist Lightroom in der Lage, die Intensität von Verläufen und Korrekturpinseln visuell darzustellen. In Lightroom Classic CC wird diese Funktion über ein Häkchen bei »Überlagerung für ausgewählte Maske anzeigen«, unterhalb des Bearbeitungsfensters aktiviert. In Lightroom CC ist auf die Checkbox verzichtet worden. Die Funktion ist daher nur noch über das Menü (b) sowie einen Shortcut einstellbar. Mit einem Klick auf die Taste »O« können die Überlagerungsoptionen durchgeschaltet werden. Das Wechseln der Maskenfarbe zwischen rot und grün ist mit »Shift-O« möglich.

Zeig mehr

Christian Thieme

Christian Thieme ist seit 2005 beruflich im Bereich der Fotografie aktiv. Schon zu Beginn der Nullerjahre hat er sich mit Photoshop befasst und nutzt mittlerweile die ganze Bandbreite der Adobe- Produkte für seine fotografische und journalistische Arbeit. Er gibt einen Podcast für Fotothemen heraus und veranstaltet regelmäßig Fotowalks.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Close
Back to top button
Close