DOCMA Freistellen-Panel
Tipps

Einstellungen von Photoshop-Aktionen eingeben oder ändern

Einmal aufgezeichnete Filter­parameter oder Einstellungen sind nicht in Stein gemeißelt und können während des Ablaufs der Aktion oder nachträglich geändert werden. Zum Eingeben von Werten beim Abspielen setzen Sie neben der entsprechenden Korrektur ein Häkchen in der »Dialog aktivieren«-Spalte (a). Es wird bei diesem Schritt nun ein Dialog eingeblendet, Sie optimieren die Parameter, und die Aktion fährt nach einem Klick auf »OK« fort. Um gespeicherte Werte nachträglich zu ändern, öffnen Sie den entsprechenden Dialog mit einem Doppelklick auf den Aktionen-Schritt (b), klicken auf »OK« und beenden die Aufnahme.

Zeig mehr

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close