RSS

Tipp: Farbbereich auswählen

Farbbereich auswaehlen Das Feld „Farbbereich auswählen“ finden Sie im Menü „Auswahl“. Es besteht aus einem Listenmenü für die Festlegung der Farbauswahl, dem Toleranz-Regler, einem Vorschau-Bereich, einer Festlegung der Auswahlvorschau sowie Pipetten-Symbolen für Auswahl, Auswahladdition und -subtraktion (siehe Seite 36/37). In der Regel werden Sie mit „Aufgenommene Farben“ (Menüeintrag oben) arbeiten; dann ist die Pipette aktiviert, mit der Sie sowohl aus dem Bild wie dem Vorschaufenster wählen können.

Tipp: Eigentlich gibt es für „Farbbereich auswählen“ keinen Tastenbefehl. Den hier im Menü angezeigten – Control+Befehl+F (Mac OS) – habe ich unter dem ab CS verfügbaren Eintrag „Tastaturbefehle“ selbst angelegt.
Haben Sie im Menü „Auswahl“ oben im Fenster „Aufgenommene Farben“ vorgegeben, können Sie nach dem Anklicken einer Bildstelle mit dem Toleranz-Regler festlegen, welche ähnlichen Farben Bestandteil der Auswahl werden sollen. Dem Rot der Mütze wurde links eine Toleranz von 75, rechts von 200 zugewiesen. Das Ergebnis sehen Sie unten im Bild – den nicht selektierten Bereich habe ich entsättigt, um die Auswahl deutlich hervorzuheben.

 

Toleranz-VariantenHaben Sie im Menü „Auswahl“ oben im Fenster „Aufgenommene Farben“ vorgegeben, können Sie nach dem Anklicken einer Bildstelle mit dem Toleranz-Regler festlegen, welche ähnlichen Farben Bestandteil der Auswahl werden sollen. Dem Rot der Mütze wurde links eine Toleranz von 75, rechts von 200 zugewiesen. Das Ergebnis sehen Sie unten im Bild – den nicht selektierten Bereich habe ich entsättigt, um die Auswahl deutlich hervorzuheben.

 

Toleranz erhoehenIn diesem Bild soll der gelbe Anstrich des Schlosses (vergleiche Seite 26) per „Farbbereich auswählen“ selektiert werden. Nach Klicken auf eine Stelle im linken Turm ergibt sich bei einer Toleranz von 116 die Maskenansicht oben links. Nur rein weiß dargestellte Bereiche sind völlig ausgewählt. Um mehr Gelbtöne einzuschließen, können Sie den Toleranzregler nach rechts schieben; beim Wert 164 sind nun fast alle Gelbtöne ausgewählt, aber auch Teile der Vegetation unten. Die Alternative: Behalten Sie die Toleranz bei, wählen Sie die mittlere Pipette, die Farbbereiche hinzufügt (oder drücken Sie die Strg-/Befehlstaste) und klicken Sie auf die gewünschten gelben Stellen, um sie zur Auswahl zu addieren.

 

Toleranz mindernNachdem nun – wie ihre weiße Maskendarstellung oben links zeigt – alle Gelbtöne ausgewählt sind, ist die Auswahl zu groß, da auch Teile der Bäume im unteren Bereich helle Maskenstellen aufweisen. Entsprechend der Vorgehensweise zur Erweiterung gibt es auch zwei Verfahren zur Beschränkung: Mit der rechten Pipette oder bei gedrückter Alt-Taste subtrahieren Sie durch Anklicken Farbbereiche aus der Auswahl; das setzt allerdings voraus, dass solche zuvor hinzugefügt wurden. Oder Sie setzen nun die Toleranz herab (unten). In der Praxis bewährt sich meist eine Kombination von Addieren, Subtrahieren und Anpassen der Toleranz. Abschließend wurde der gelbe Verputz rötlich verfärbt.

 


 

01_AuswaehlenDieser Tipp stammt aus Band 1 der Photoshop-Enzyklopädie, den Sie in unserem Webshop als e-Book kaufen können.

Mitdiskutieren