Tipps

Schnellexport in Photoshop

Per Rechtsklick auf eine Ebene und denBefehl »Schnellexport als …« (a) lassen sich ausgewählte Ebenen schnell als Dateien speichern. In den Voreinstellungen unter »Exportieren« können Sie das Format, den Speicherort und die enthaltenen Metadaten festlegen. Leider beschränken sich die Metadaten-Optionen (b) auf »Copyright- und Kontaktinformationen« und »Ohne«. Die automatische Umwandlung in sRGB (c) für Webzwecke ist zwar löblich – leider wird aber kein sRGB-Profil eingebunden, so dass sich der Schnellexport für farbverbindliches Arbeiten nicht eignet.

Zeig mehr

Olaf Giermann

Olaf Giermann gilt heute mit 20 Jahren Photoshop-Erfahrung sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"