Tipps

Lightroom-CC-Tipp: Filter nutzen

In Lightroom CC lassen sich die importierten Fotos – wie von Lightroom Classic CC gewohnt – mit Flaggen und Sternen beschriften, allerdings sind keine Farbsortierungen mehr verfügbar. Auch bei der nachfolgenden Filterung hat Adobe die Software entschlackt und bietet nun nur noch ein Filtermenü (a) an, über das sich einige Kriterien einstellen lassen (b). Zwar kann keine Filterung nach Belichtungsinformationen vorgenommen werden, dafür sind aber Personen und Stichwörter Bestandteil des Filterprozesses. Wer sich nach der üblichen Markierung der Fotos durch »Als ausgewählt markieren« und »Als abgelehnt markieren« nur die ausgewählten Fotos im Raster anzeigen lassen möchte, braucht lediglich die passende Flagge (c) im Filtermenü anzuklicken. Gegenüber Lightroom Classic CC geht das Filtern schon nach kurzer Umgewöhnungszeit leicht und intuitiv von der Hand.


Dieser Tipp stammt aus der DOCMA-Ausgabe 89, die Sie in unserem Webshop als gedrucktes Heft oder ePaper kaufen können.

DOCMA 86 im Handel

Wo Sie in der Nähe Ihres Wohnortes das DOCMA-Magazin bekommen, können Sie leicht auf der Internetseite mykiosk.com ermitteln. Geben Sie einfach Ihre Straße und die Postleitzahl in die Suchmaske ein.

Zeig mehr

Christian Thieme

Christian Thieme ist seit 2005 beruflich im Bereich der Fotografie aktiv. Schon zu Beginn der Nullerjahre hat er sich mit Photoshop befasst und nutzt mittlerweile die ganze Bandbreite der Adobe- Produkte für seine fotografische und journalistische Arbeit. Er gibt einen Podcast für Fotothemen heraus und veranstaltet regelmäßig Fotowalks.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close