RSS

Die virtuelle Galerie eröffnet eigene DOCMASTERS-Edition

Am 19. April 2018 war die Vernissage, mit der die »Die virtuelle Galerie« ihre erste Ausstellung der Edition DOCMASTERS startete. Zu sehen sind unter dem Titel „Apokalyptiker“ Arbeiten von DOCMA Chefredakteur Christoph Künne. Sie zeigen Live-Acting-Role-Player eines  von Mad Max-Filmen inspirierten Endzeit-Rollenspiels. Präsentiert werden die Bilder in dem neuen virtuellen Ausstellungsraum »Kaue« der ehemaligen Zeche »Schlägel&Eisen«.

Die virtuelle Galerie

Die virtuelle Galerie präsentiert Endzeit-Roleplayer im neuen virtuellen Ausstellungsraum Kaue der ehemaligen Zeche Schlägel&Eisen.


DOCMASTERS


Dieses neue Format wollen wir in Zukunft gemeinsam mit den Betreibern der virtuellen Galerie Ralf Mohr und Andreas Rohde nutzen, um herausragenden Kreativen unter unseren Lesern und unseren Freunden eine hochwertige Möglichkeit zu geben, ihre Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit online zu präsentieren.

Die virtuelle Galerie

Mitdiskutieren