Western Digital

Technik

ArmorATD: Robuster Datenspeicher für unterwegs

Western Digital präsentiert mit der ArmorATD eine auf Robustheit ausgelegte externe Festplatte der Marke G-Technology. Die Speicherplatte ist vor Stößen, Regen, Staub und Druckbelastung geschützt. Das von einer dicken Gummiummantelung umschlossene Aluminiumgehäuse soll Druckbelastungen bis 450 kg standhalten. Zudem soll die Festplatte Stürze aus bis zu 1,2 Metern Höhe auf einen Teppichboden unbeschadet überstehen. Die ArmorATD verfügt über eine USB-C-Schnittstelle der Gen. 3.1, die auch Thunderbolt 3 unterstützt. Das zusätzlich zu einem USB-C-auf-USB-C-Kabel mitgelieferte USB-C-auf-USB-A-Kabel sorgt für Kompatibilität zu USB 3.0. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt maximal 140 MB/s. Die Festplatte benötigt kein Netzteil, ist mit MacOS und Windows kompatibel sowie mit Kapazitäten von 1TB, 2TB und 4TB erhältlich. Mit 130 × 87 × 21 mm sind die 1- und 2-TB-Modelle etwas…

Mehr
Technik

Schnelle microSDXC-Karte mit 1 TB Kapazität

Western Digital hat mit der SanDisk Extreme UHS-I microSDXC Karte eine schnelle Speicherkarte vorgestellt, die für Foto- und Videoaufnahmen mit Smartphones, Drohnen und Action-Kameras geeignet ist und erstmals in diesem Format eine Kapazität von 1 TB bietet . Der US-Preis liegt bei 450 Dollar, die ebenfalls angebotene 500-GB-Variante kostet 200 US-Dollar. Die Karten sind ab sofort auf SanDisk.com vorbestellbar und werden ab April 2019 bei ausgewählten Händlern erhältlich sein. Mehr zur schnellen microSDXC-Karte hier: Die SanDisk Extreme UHS-I microSDXC-Karte soll Lese-Geschwindigkeiten von bis zu 160 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 MB/s erreichen. Daten können laut Western Digital im Vergleich zu herkömmlichen UHS-I microSD-Karten um fast 50 Prozent schneller übertragen werden. Da sowohl die 500-GB- als auch die 1-TB-Variante…

Mehr
Back to top button
Close