Tipps

Mengentext in Photoshop

Größere Textmengen sollte man vor dem Einfügen über die Zwischenablage von Formatierungen befreien.

Als Mengentext bezeichnet man alles, was länger ist als eine Headline oder ein einzelner Satz. Da Photoshop keine Import-Funktion fu?r Texte bietet, empfiehlt es sich, die Texte in einem Textbearbeitungsprogramm wie Wordpad (Windows) oder Textedit (Mac) ohne Zeilenumbru?che vorzubereiten und u?ber die Zwischenablage in Photoshop zu importieren. Am einfachsten ziehen Sie vor dem Einfu?gen einen Textrahmen auf, da sich der Text sonst bis u?ber die Grenzen des Bildes hinaus verteilt.
Tipp: Wenn ein Textrahmen u?berfu?llt ist, sehen Sie unten rechts anstelle eines normalen Anfasser-Rechtecks ein Rechteck mit einem Kreuz.

Dieser Intensivkurs aus dem Band „Ebenen“ ist einer von vielen hundert, die Sie in unserem Webshop als e-Book kaufen können.
Weitere Auszüge aus der Enzyklopädie finden Sie hier.

Schlagworte
Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer und von Beginn an Chefredakteur der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler ist ein leidenschaftlicher Porträtfotograf. Er arbeite seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close