black-week-2018_ankuendigung
Szene

Alles zu 3D, Animation und VFX

Am 24. Und 25. Oktober findet die internationale animago AWARD & CONFERENCE in Potsdam-Babelsberg statt.

Mehr als 1000 Besucher und Referenten aus aller Welt werden an den beiden Konferenztagen eines der wichtigsten Treffen der 3D/Animations-, Visual Effects- und Visualisierungsbranche in Deutschland erwartet. Höhepunkt der Veranstaltung ist die festliche Verleihung der animago AWARDs am Donnerstagabend (Beginn 19:00 Uhr) im Studio West der Metropolis Halle. 55 internationale Beiträge sind in insgesamt elf Kategorien für die renommierte Auszeichnung nominiert.
Hochkarätige Referenten, darunter die VFX-Macher von Hollywood-Blockbustern wie WHITE HOUSE DOWN (Andrea Block und Christian Haas, LUXX Studios), IRON MAN 3 (Florian Gellinger, RISE | Visual Effects Studios), OBLIVION (Thilo Ewers, Pixomondo Images) oder die weltweit berühmteste Animations- und Kreativschmiede Pixar Animation Studios (Erik Smitt) werden an der Konferenz teilnehmen. Das Treffen gilt als eine der wichtigsten Networking-Plattformen für die internationale Branche digitaler Medienproduktion.
Begleitet wird die Veranstaltung von einer frei zugänglichen Fachausstellung, dem animago TRADE FLOOR. Insgesamt sind über 40 Unternehmen vertreten.
Tickets für beide Tage kosten 98 Euro. Schüler, Studenten, Azubis und Trainer zahlen nur die Hälfte.
Mehr Informationen finden Sie unter www.animago.com oder auf der Facebook-Seite zur Veranstaltung. 

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close