RSS

Intensivkurs: Retuschieren 1/5

Eine einfache Methode, Bilder auzuhellen, bietet der Dialog ?Gradationskurven?.

Im Intensivkurs ?Retuschieren? sollen technische Herangehensweisen an verschiedene Retuschearten vermittelt werden. Es geht zum einen um die grundsätzliche Funktion der Werkzeuge, zum anderen um ihre praktische Einsetzbarkeit für bestimmte Aufgaben beim Nachbessern von Fotos. Theoretisch teilt man fotografische Retuschen in zwei Kategorien ein: Restaurative Retuschen, bei denen wir versuchen, Details, Kontraste, Bildelemente oder Farbstimmungen wieder herzustellen, und optimierende Retuschen, deren Aufgabe darin besteht, die fotografischen beziehungsweise fototechnischen Defizite einer Aufnahme abzuschwächen. 

Gradation: Aufhellen
Beginnen wir mit dem Prinzip der Bildaufhellung mithilfe des Dialogs ?Gradationskurven?, den Sie im Menü ?Bild? unter ?Anpassen? finden. Wir haben als Beispiel ein korrekt belichtetes Ausgangsbild gewählt, weil hier in erster Linie die Effekte demonstriert werden sollen. Klicken Sie in die Mitte der Diagonalen, halten Sie die Maustaste gedrückt und verschieben Sie den so erzeugten Anfasserpunkt ein wenig nach oben. Die zuvor korrekt belichteten Mitteltöne in der Hausmauer werden heller, bleiben aber erkennbar. Die Bildteile in den Schatten gewinnen an Detailreichtum, während der strahlendblaue Himmel seine Farbintensität verliert.

Dieser Intensivkurs ist einer von vielen hundert, die Sie auf der DVD-Edition der Photoshop-Enzyklopädie finden. Mehr Infos

Gradation: Abdunkeln
Ziehen Sie den Mittelpunkt dagegen nach unten, laufen die Schatten fast bis zur Unkenntlichkeit zu. Die zuvor korrekt belichteten Mitten strahlen nun förmlich, in ihrer Farbigkeit gesättigter und kontraststärker. Auch der Himmel gewinnt an Blau, und es sind jetzt sogar ein paar kleine Wolken zu erkennen.


Hinweis: Fast alle der hier besprochenen Werkzeuge und Dialoge finden Sie auch in älteren Photoshop-Versionen, nur weichen manche Bezeichnungen ein wenig ab. So wurde zum Beispiel der über mehrere Versionen ?Einstellen? genannte Eintrag des ?Bild?- Menüs ab CS2 in ?Anpassen? umgetauft.

Mitdiskutieren