RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

Digitale Mittelformatkameras von Sony und Mamiya

Die Internetseite Photo Rumors nennt erste Details der Mittelformat-Messsucherkameras, die Sonay/Zeiss und Mamiya Gerüchten zufolge nächstes Jahr vorstellen sollen.

Aus einer sehr guten Quelle stamme das Gerücht, das sowohl Sony/Zeiss als auch Mamiya innerhalb der nächsten 12 Monate eine Mittelformat-Messsucherkamera mit CMOS-Sensor präsentieren werden, heißt es in einem Blog-Eintrag vom 29.9. auf der Internetseite Photo Rumors. Zumindest für Sony wäre dieser Schritt nicht so überraschend, da Sony ja bereits die Sensoren für die neuesten Mittelformatkameras von PhaseOne und Hasselblad produziert.
Vor wenigen Tagen tauchten dann auch auf der selben Seite erste Details auf. Demnach basieren beide Kameras auf einem Mittelformat-CMOS-Sensor, möglicherweise aus dem Hause Sony. Einzig die Sony-Version soll mit einem elektronischen Sucher ausgestattet sein, das Mamiya-Modell verfüge über einen optischen Sucher mit OLED-Fokus-Peaking für die Hervorhebung der sich im Fokus befindenden Bildbereiche. Die Objektive sollen unter den Marken Sony/Zeiss und Mamiya angeboten und über einen neuartigen magnetischen Anschluss an der Kamera angesetzt werden. Zudem verfügten beide Kamera-Modelle über jeweils vier klassische Einstellräder, heißt es weiter in dem Blog-Eintrag.

Related Posts

Mitdiskutieren