pada-2110328_adobemax-2021_assets_docma_970x250

Artikel & Teaser
aus dem gedruckten Magazin

Microsoft Surface Studio im Einsatz bei Dom Quichotte

Microsoft will das ­Surface ­Studio zur ultimativen Maschine für Kreative machen, gerade auch in Hinblick auf die Arbeit mit Adobe-Produkten. Dom Quichotte erklärt, ob – und wenn ja, wie – es diesen Anspruch einlöst. Seit Monaten arbeite ich täglich mit dem…

Mehr

Montage mit Aquarelleffekten: Zu heiß fürs Wunderland?

Lewis Carrolls Wunderland funktioniert anders als unsere Wirklichkeit. Alles ist ­möglich. Die Dimensionen verschmelzen und Formen und Flächen vermischen sich wie ineinander­laufende Wasserfarben. Willkommen in der Gedankenwelt von Olaf Giermann. Er zeigt Ihnen in der neuen DOCMA-Ausgabe 83, wie er…

Mehr

Der professionelle Shooting-Workflow

In der DOCMA-Ausgabe 82 ging es um Ideenfindung, Konzeption und Teamarbeit im „Rachor-Beauty-Prozess“ – der Shooting-Workflow für Profis. In der neuen DOCMA 83 erläutert Felix Rachor, welches technische Equipment Sie benötigen und welches er selbst benutzt, und er gibt Ihnen…

Mehr

Sprechstunden-Tipp: Bildretusche

DOCMA-Leser Franco wendete sich mit folgender Frage an Doc Baumann: „Hallo Doc, ich habe nach einem ­Babybauch-Shooting mit einem der Bilder (oben) Probleme. Ich hoffe, dass man die mit PS lösen kann. Als da wären: Falten am Rücken entfernen (a),…

Mehr

Photoshop-Tipp: Renderfilter Blendenflecke

Blendenflecke-Effekte sind so ­modern wie nie zuvor. Photoshops »Blendenflecke«– Filter ist dagegen in die Jahre gekommen. Nützlich ist er trotz seiner wenigen Möglichkeiten, wenn Sie selbst variieren und kombinieren. Erzeugen Sie eine mit schwarz gefüllte Ebene, wandeln Sie diese in…

Mehr

Freeload: On1-Effects

On1-Effects? Im Internet finden Sie über die Google-Suche eine große Anzahl kostenloser Plug-ins für Photoshop – für Windows weitaus mehr als für macOS –, wobei Sie sich oft erst einmal trauen müssen, die heruntergeladenen exe-Dateien tatsächlich per Doppelklick zu starten…

Mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"