DOCMA Artikel

Tipp: Belichtungsoptimierung in Camera Raw

Belichtungsoptimierung in Camera Raw
Tipp: Belichtungsoptimierung in Camera Raw

Mit den Reglern »Tiefen« und »Lichter« in Camera Raw optimieren Sie die dunklen und hellen Stellen eines Bildes. Warum Sie mit Photoshops Dialog »Tiefen/Lichter« oder auf manuellem Weg sogar deutlich mehr Kontrolle über das Ergebnis haben, erfahren Sie in der aktuellen DOCMA-Ausgabe 78.

 

Die Belichtungsoptimierung in Camera Raw


 

Belichtungsoptimierung in Camera Raw01 Belichtung und Kontrast

Wenn Sie das für die Mitteltöne optimiert fotografierte Ausgangsfoto (a) mit »Belichtung« aufhellen, überstrahlen helle Bereiche (b). Und falls Sie versuchen, den hohen Kontrast durch Reduzieren des Wertes für »Kontrast« zu vermindern, erhalten Sie nur ein flaues, in den Farben reduziertes Bild (c). Beides ist also wenig zielführend.


Belichtungsoptimierung in Camera Raw02 Die Tiefen- und Lichter-Regler

Mit »Tiefen« beziehungsweise »Lichter« lassen sich bei Bedarf die dunkleren und helleren Bildbereiche getrennt voneinander abstimmen. Im Rahmen des Dynamikumfangs Ihrer Kamera können Sie daher die dunklen Bildbereiche aufhellen (a) und Details in den Lichtern zurückbringen (b), ohne dabei ein wie in Schritt 1 gezeigtes kontrastarmes Bild zu erhalten.


Belichtungsoptimierung in Camera Raw03 Vor- und Nachteile

In Camera Raw greifen Sie direkt auf die Raw-Daten mit ihrem hohen Dynamikumfang zurück. Das ermöglicht sehr kräftige Helligkeitsänderungen und im Zusammenhang mit dem Regler »Klarheit« HDR-ähnliche Effekte. Der Nachteil von »Tiefen« und »Lichter« (und auch »Klarheit«) in Camera Raw ist, dass Sie keine Kontrolle über den Wirkungsradius dieser Korrekturen haben.


Belichtungsoptimierung in Camera Raw04 Camera Raw als Filter

In Photoshop CC können Sie für diese (und weitere) Korrekturen Camera Raw über »Filter > Camera Raw-Filter« (»Strg/Cmd-Shift-A«) auch direkt auf einzelne Ebenen anwenden. Ab Version CS3 lassen sich übrigens JPEG- und TIFF-Dateien aus Adobe Bridge heraus in Camera Raw öffnen, indem Sie die Fotos auswählen und die Tastenkombination »Strg/Cmd-R« drücken.

 

 


Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Details in hellen und dunklen Bildbereichen optimieren? Dann lesen Sie die Photoshop-Akademie in der aktuellen DOCMA 78 (Ausgabe September/Oktober 2107)


 

 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

 

 

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close