RSS

Druckfertig

Das Buch „Ready to Print“ von Kristina Nickel widmet sich allen wichtigen Fragen rund um die Gestaltung von Drucksachen.

Auch wenn es angesichts der medialen iPad-Manie etwas „retro“ erscheint, sollte man diesem Buch zur Gestaltung von Drucksachen Aufmerksamkeit schenken. Hier geht es vordergründig um technische Zusammenhänge, wie es der Untertitel „Handbuch für Mediengestalter“ erwarten lässt. Was aber nicht vorne draufsteht, ist das Thema „Gestaltungssicherheit“. Das stellt für viele Kreative ein zentrales Problem dar, weil sie eigentlich aus einer anderen Ecke kommen und – warum auch immer – auf einmal selbstständig Seiten gestalten sollen/wollen. Dann kommen Fragen auf wie etwa: Was sind die richtigen Abstände zwischen Worten und Zeilen? Wie lege ich ein Gestaltungsraster an, damit sich die Elemente nicht zufällig auf der Seite verteilen? Was bedeuten all die Fachworte im Detail, mit denen mich Dienstleister in Vorstufe und Druckauftragsabwicklung konfrontieren? Wie groß muss ein Bild für die unterschiedlichen Druckprozesse sein, damit es ohne Qualitätsverluste reproduziert werden kann?
Ready to Print gibt Antworten, zeigt Beispiele, listet sachdienliche Informationen auf. Und im Gegensatz zu anderen Publikationen mit einem ähnlichen Anspruch ist dieses Buch wirklich hervorragend, lesefreundlich und übersichtlich gestaltet. Kurz: Es gehört ins Bücherregal jedes Kreativen, der Seiten gestalten will oder muss. Zu „Seiten“ zählen nicht nur Zeitschriften oder Werbebroschüren, sondern auch Fotobücher, magazinartige iPad-Inhalte, Kataloge oder Portfolios.
Ready to Print: Handbuch für Mediengestalter
von Kristina Nickel
gebunden, 320 Seiten
Die Gestalten, 2011
49,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Grafiker finden Sie hier.

Related Posts

Mitdiskutieren