Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
DOCMA, ein Heft gratis.
DOCMA abonnieren und Prämie wählen!
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
Technik

Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch für E-Mount-Vollformatkameras

Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch für E-Mount-Vollformatkameras
Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch für E-Mount-Vollformatkameras

Ringfoto hat für Ende Juni 2019 ein Weitwinkelobjektiv der Marke Voigtländer angekündigt, das für Sonys E-Mount-Kameras mit Vollformatsensor entwickelt wurde und sich durch eine Lichtstärke von f/1,4 auszeichnet. Das Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch bietet ausschließlich manuelle Fokussierung, ist aber elektronisch voll mit Sonys Kameras kompatibel, so dass alle objektivrelevanten Daten wie Brennweite, Blende und Entfernungseinstellung an die Kamera übertragen und beispielsweise für Belichtungsmessung und Bildstabilisierung genutzt werden können.

Der optische Aufbau des Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch besteht aus insgesamt 13 Elementen in elf Gruppen. Neben der Verwendung von zwei Linsenelementen mit asphärischen Oberflächen kommt auch ein „Floating Element“ zum Einsatz, was eine hohe Abbildungsqualität über den gesamten Fokussierungsbereich von der Nahgrenze bis unendlich ermöglicht. Die asphärischen Linsen sorgen für eine verzerrungsfreie Bildgebung und helfen, chromatische Aberrationen zu vermeiden.

Die kurze Naheinstelldistanz von 25 cm sorgt in Verbindung mit der Lichtstärke von f/1.4 für eine geringe Tiefenschärfe und ein ausgeprägtes Bokeh. Die Blende lässt sich in Drittel-Stufen einstellen, kann aber durch einen Umschaltmechanismus auch auf komplett stufen- und somit lautlos gestellt werden. Das Objektiv verfügt über elektrische Kontakte, so dass alle relevanten Bildinformationen in den EXIF-Daten abgespeichert werden und die Fokus-Peaking-Funktion der Kamera unterstützt wird.

Das neue Objektiv ist ausschließlich aus Metall und Glas gefertigt und wiegt dennoch lediglich 560 Gramm. Im Lieferumfang enthalten ist eine Gegenlichtblende, die zur einfacheren Aufbewahrung auch umgekehrt am Objektiv angebracht werden kann.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch E-Mount liegt bei 1400 Euro. Es soll ab Ende Juni 2019 erhältlich sein.


Technische Daten: Voigtländer 21mm / 1:1,4 Nokton asphärisch E-Mount

Brennweite: 21 mm
Anschluss: E-Bajonett (Sony)
Lichtstärke: f/1,4
Kleinste Blende: 16
Optischer Aufbau: 13 Linsen in 11 Gruppen
Bildwinkel: 90,8°
Blendenlamellen: 12
Mindestentfernung: 0,25 m
Filtergröße: Ø 62 mm
Maximaler Umfang: 70,5 mm
Gesamtlänge: 79,5 mm
Gewicht: 560 g
Farbe: schwarz
Mitgeliefertes Zubehör: Objektivdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende
Preis in Euro: 1399,–
Artikelnummer: 106184


Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close