RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

Mondrianum bringt Farbharmonien in Photoshop

Das Mac-Tool Mondrianum befähigt Apples Color Picker, aus Photoshop heraus auf die Farbharmonien von Adobe Kuler zuzugreifen

Nach einem Blog-Eintrag von John Nack, Senior Product Manager für Adobe Photoshop, gibt es zwar eine lange Liste von Adobe-Anwendungen, die Farbkombinationen, die mit Adobe Kuler erstellt wurden, importieren können ? Photoshop gehört jedoch bislang nicht dazu. Ein Plug-in, mit dem dieser Mangel zumindest unter Mac OSX 10.5 umgangen werden kann, ist das kostenlose ?Mondrianum?. Es befähigt Apples Color Picker, aus Photoshop heraus auf die Farbharmonien von Kuler zuzugreifen und funktioniert u.a. auch mit iWork, iLife und Google Sketchup.
Kuler ist eine Flash-Seite von Adobe, mit deren Hilfe man harmonische Farbkombinationen generieren und in einer community mit anderen Anwendern teilen kann. Dabei ist es möglich, die Kombinationen abzuspeichern, zu verschlagworten und mit einem Punktesystem zu bewerten.
Mondrianum ist derzeit noch für einen Monat in der Betaphase. Um die Funktion zu aktivieren, muss der Farbwähler von ?Adobe? auf ?Apple? gesetzt werden. Das Plug-in können Sie hier herunterladen.

Mitdiskutieren