Artikel & Teaser
aus dem gedruckten Magazin

Tipp: Tiefen/Lichter in Photoshop

Der Dialog »Tiefen/Lichter« – den Sie über »Bild > Korrekturen« aufrufen – hat nach seiner Einführung in Photoshop CS die Abstimmung der hellen und dunklen Bildbereiche deutlich vereinfacht. Allein mit einer Gradationskurve können Sie seine Effekte nicht nachstellen, denn seine…

Mehr

Miniaturisierte Kameramodule – Ein starkes Team

Einer gängigen Meinung zufolge entstehen qualitativ hochwertige Fotos nur mit großen Sensoren und entsprechend großen und schweren Objektiven. Smartphones können da nicht mithalten – dachte man. Immer mehr Hersteller gehen einen anderen Weg, indem sie mehrere gleichzeitige Aufnahmen zu einem…

Mehr

Tipp: Gesichtserkennung in Lightroom

Ja, es gibt inzwischen eine Gesichtserkennung in Lightroom. Zumindest in Lightroom CC Classic funktioniert sie bislang leider nur halbwegs zufriedenstellend – aber sie ist hilfreich. Beim ersten Durchlauf werden einige Gesichter registriert, die dann im Bereich »Benannte Personen« angezeigt werden.…

Mehr

Der Korrekturpinsel von Lightroom

Wenn Sie ausgewählte Entwicklungseinstellungen nur auf bestimmte Bildbereiche anwenden wollen, bietet Ihnen keine lokale Anpassung eine so präzise Kontrolle wie der Korrekturpinsel. Er eignet sich für Dodge & Burn, ein gezieltes Nachschärfen, das Hinzufügen von Lichtstrahlen oder Dunst und vieles mehr. Die…

Mehr

Paparazzi-Look mit Ringblitz

Es muss nicht immer „Beauty“ sein, wenn Sie schöne Frauen fotografieren. Auch vermeintlich unvorteilhaftes Licht kann zu aufregenden Ergebnissen führen. Tilo Gockel zeigt in der neuen DOCMA-Ausgabe, wie Sie mit einem Ringblitz und ein wenig Bildbearbeitung einen typischen Paparazzi-Look erzielen.…

Mehr

Photoshop-Tipp: Neuerungen abschalten

In Photoshop CC gibt es gegen­über den alten CS-Versionen inzwischen eine ganze Menge an wirklich sehr praktischen Neuerungen und Detail­verbesserungen. Aber nicht alle Änderungen sind gelungen oder erwünscht. Manche sind noch nicht ganz ausgereift. Wir zeigen Ihnen deshalb in der…

Mehr
Back to top button
Close