Bildfälschung

Am Freitag, den 5. September um 18:30 Uhr strahlt der Fernsehsender 3sat die Sendung ?nano? aus, in der es diesmal um das Thema ?Bildfälschung? gehen wird. Doc Baumann wird dazu befragt und demonstriert, wie die Fotos der Raketentests im Irak manipuliert wurden und demonstriert an eigenen Fälschungen, wie solche Bilder entstehen: Eins davon zeigt eine Szene aus Florida, das andere zwei Fotos des Pressefotografen Hermann Heibel, die zu einem zusammengemixt wurden. Anschließend werden Bildforensiker der TU Dresden versuchen, den Fälschungen auf die Spur zu kommen. Die Sendung wird am Montag um 1:00 und 9:45 Uhr auf 3sat wiederholt; ebenso auf verschiedenen dritten Programmen. Ein ausführlicher Beitrag zum Thema, der gemeinsam mit dem Computermagazin c't entstand, wird auch in der nächsten DOCMA erscheinen.