RSS

Poser 7 auf Deutsch

Version 7 der 3D-Figuren- und Animationssoftware Poser ist jetzt auch in deutscher Sprache erhältlich.

e-frontier hat eine deutschsprachige Version von Poser 7 veröffentlicht. Das Upgrade soll neben neuem Content in hoher Auflösung viele neue Funktionen und Verbesserungen bieten: Lippensynchronisierung mit dem neuen Sprachdesigner, mehrfaches Widerrufen und Wieder- herstellen, leistungsstärkeres Rendering und HDRI-Unterstützung, Animationsebenen für nichtlineare Animation, neue Morph-Werkzeuge, universelle Posen und mehr.
Zu dem mehr als 1GB umfassenden neuen Content gehören die neuen männlichen und weiblichen Figuren Simon und Sydney sowie einiges an exklusivem Dritthersteller-Content, neue Wildtiere, neue Bewegungsaufnahmedaten, Lichtquellen, Posen, Materialien und vieles mehr.
Mit dem neuen Sprachdesigner, der mit Sydney und Simon, James und Jessi und den G2 Koji und Kelvin Figuren funktioniert, sollen selbst Anfänger den Figuren leicht das Sprechen mit realistischen Gesichtsbewegungen beibringen können.
Die neue Funktion des mehrfachen Widerrufens erlaubt es, die letzten 100 Änderungen innerhalb einer Szene rückgängig zu machen. Das Rendern soll auf Computern mit mehreren CPUs bis zu viermal schneller vonstattengehen als bisher. Zudem unterstützt Poser jetzt High Dynamic Range Images (HDRI) für Imaged Based Lighting und Texturen.
Neue Animationsebenen ermöglichen es, verschiedene Teile einer Animation in unabhängige Stücke zu teilen, die individuell bewegt, bearbeitet, versteckt oder stufenweise ein- und ausgeblendet werden können. Mit den neuen pinselähnlichen Morph-Werkzeugen können ausgewählte Bereiche oder einzelne Punkte des Gitters geschoben oder gezogen, geglättet oder wiederhergestellt werden.
Poser 7 enthält darüber hinaus neue Universelle Posen, die auf jede beliebige zweibeinige Figur angewendet werden können, unabhängig von den Gelenken oder dem Aufbau der Figur. Alte Posen aus früheren Versionen von Poser können automatisch in Universelle Posen umgewandelt werden.
Neben diesen neuen Funktionen und Inhalten soll Poser 7 zahlreiche technische Verbesserungen bringen, die zu mehr Leistung und einem effizienteren Arbeitsablauf führen.
Poser 7 kostet als Vollversion 190 EUR, das Upgrade von Version 4 oder höher ist bereits für 100 EUR zu haben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitdiskutieren