Bücher

Angelesen

Von der DOCMA-Redaktion kurz vorgestellt: Panoramafotografie ? Theorie und Praxis, Lost Places, Besser Fotografieren.

Gimp wird mit jeder Version professioneller, und auch die Literatur zur Freeware hat längst die Phase der schwarzweißgedrucken Kinderbilder hinter sich gelassen, mit denen die Autoren das ästhetische Empfinden ihrer Leser beleidigten. Das neue Buch von Bettina Lechner zeigt an vielen bunten Bildbeispielen, was Gimp heute ist: Eine ernstzunehmende Alternative zu den kommerziellen Fotoretuscheprogrammen für ambitionierte Digitalfotografen.
Ab Version 2.4 ? Broschiert, 360 Seiten
Addison-Wesley, 2007
39,95 Euro
Kauflink

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close