RSS

Firmwareupdate für EOS 5D Mark III

Canon will die Vollformatkamera EOS 5D Mark III ab April 2013 per Firmware mit erweiternden Funktionen für den Video-Workflow und einer verbesserten AF-Leistung bei Aufnahmen mit Teleobjektiven ausstatten.

Wie Canon in einer Presseinformation mitteilt, wird die neue Firmware – aufgrund des Feedbacks von Profis der Film- und TV-Produktion – einen Clean-HDMI-Ausgang enthalten, der die Videobearbeitung und Wiedergabe-Möglichkeiten steigert. Über diese Schnittstelle der Kamera soll die Übertragung von unkomprimiertem High Definition-Videomaterial (YCbCr 4:2:2, 8 Bit) ohne jegliche eingebettete Icons oder Symbole von der EOS 5D Mark III auf ein externes Aufzeichnungsgerät erfolgen können. Dies erhöhe (im Vergleich zu 4:2:0) die Bildqualität und erleichtere die Videobearbeitung für eine gesteigerte Effizienz im Produktions-Workflow vor Ort, heißt es in der pressemeldung. Zudem soll es möglich sein, gleichzeitig auf eine interne Speicherkarte aufzuzeichnen.
Bei der Videoaufzeichnung auf ein externes Speichergerät über die HDMI-Schnittstelle kann ein Time-Code aktiviert werden. Start und Ende der Videoaufnahme sind, abhängig von den technischen Leistungsmerkmalen des Speichergerätes, mit Start und Ende der Speicherung auf ein externes Speichergerät  synchronisierbar, verspricht Canon. Darüber hinaus soll die  neue Firmware die Ausgabe an externe Monitore in Echtzeit erlauben.
Zu den geplanten neuen Funktionen der Firmware gehört außerdem für die Bildaufzeichnung eine gesteigerte AF-Leistung, die Fotografen erweiterte Aufnahmeoptionen bietet. Auch beim Einsatz von Objektiv und Extender mit einer gesamten Lichtstärke von 1:8 soll die automatische Scharfstellung der Kamera nun über die zentralen Doppelkreuz-Sensoren erfolgen können, anstatt derzeit nur bis zu einer Lichtstärke von 1:5,6. Dies wird Sport- und Naturfotografen den Tele-Einsatz mit automatischer Scharfstellung für die präzise Detailabbildung weit entfernter Motive ermöglichen.
Das kostenlose Firmware-Update soll ab April 2013 auf den Support-Seiten von Canon zum Download zur Verfügung stehen.

Related Posts

Mitdiskutieren