RSS

Notice: Undefined index: dirname in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 135

Notice: Undefined index: extension in /kunden/182153_70794/rp-hosting/6190/7190/htdocs/docma.wordpress/wp-content/themes/worldwide-v1-02/include/plugin/filosofo-image/filosofo-custom-image-sizes.php on line 136

AKVIS Sketch mit zusätzlichem Malstil

Das Zeichenprogramm Sketch bietet jetzt die Wahl zwischen einem klassischen und einem künstlerischen Malstil sowie Verbesserungen in der Verarbeitung von Raw-Dateien.

Das russische Softwarehaus AKVIS hat die Mal-Software AKVIS Sketch aktualisiert, mit der sich Bleistift-, Kohle-, Pastell- und Aquarellzeichnungen nachahmen lassen. Neben der Umwandlung eines Fotos in eine Zeichnung oder ein Aquarell lassen sich mit Sketch zusätzliche Effekte erzeugen. So ist es möglich, eine Überblendung bzw. einen weichen Übergang von einer Zeichnung zum Originalbild zu erstellen, einen bewegten Hintergrund zu simulieren oder Akzente auf bestimmte Ausschnitte des Bildes durch Weichzeichnen der Umgebung zu setzen.
Version 13 der für Windows und Mac OS erhältlichen Software bietet bei der Arbeit die Wahl zwischen den beiden Stilen „Klassisch“ und „Künstlerisch“ an. Der neue Künstlerische Stil wurde für ausdrucksvolle Darstellungen geschaffen, die wie echte handgemalte Bilder aussehen sollen, und bringt dafür mehrere Voreinstellungen (Presets) mit. Er eignet sich für schnell skizzierte Bleistiftzeichnungen ebenso wie für  sorgfältig ausgearbeitete. Die Vorteile dieses Stils liegen laut AKVIS in der Möglichkeit, mit Schattierungen zu spielen und die Anzahl der Schatten und Reflexe fein abzustimmen, um natürliche Übergänge zu erzielen.
Darüber hinaus wurde die Bildbearbeitung beim Laden von RAW-Dateien und die Unterstützung für RAW-Dateien von Sony-Kameras verbessert. Ab sofort werden auch DNG-Dateien unterstützt. Zudem dient das Update der Fehlerbereinigung.
AKVIS Sketch steht als eigenständige Anwendung und als Plugin zur Verfügung. Die Software ist mit Mac OS X 10.4–10.7 und Windows XP/Vista/Win 7 kompatibel.
Sketch kostet 55 Euro. Für registrierte Kunden von Version 9–12.5 ist die Aktualisierung kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von AKVIS.

Related Posts

Mitdiskutieren