Technik

Tamrac Fotorucksäcke

Tamrac hat eine neue Serie von Fotorucksäcken mit Front- und Seiteneingriff im Programm.

Fotoausrüster Hapa Team bietet mit den neuen Speed Packs von Tamrac eine komfortable Tragelösung für Fotografen, die einen Rucksack bevorzugen, aber nicht auf den schnellen Zugriff ? wie ihn Fototaschen bieten ? verzichten möchten. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelte Tamrac das Dual Entry System, das einen schnellen Zugriff durch einen seitlichen Tascheneingriff erlaubt, während der Rucksack auf der Schulter getragen wird. Wie bei traditionellen Fotorucksäcken kann das Equipment auch aus dem Frontfach entnommen werden, wenn man den Rucksack abnimmt.
Der seitliche Eingriff ist mit einem wasserundurchlässigen Reißverschluss ausgerüstet, während das Frontfach durch eine Regenklappe geschützt ist. Die Deckelinnenseite des seitlichen Eingriffs ist mit Fächern für kleines Zubehör wie Speicherkarten und Objektivdeckel ausgestattet.
Neben dem schaumstoffgepolsterten unteren Bereich für die Kameraausrüstung bietet das große, obere Fach Platz für persönliche Dinge und weiteres Zubehör. Eine elastische, seitliche Netztasche bietet direkten Zugriff auf eine Wasserflasche. An den zwei Schlaufen am Boden des Rucksacks kann ein kompaktes Stativ befestigt werden.
Der Speed Pack 75  ist in den Farben Schwarz und Rost/Schwarz zum Preis von 99 Euro (UVP) erhältlich. Der größere Speed Pack 85 kostet 129 Euro.

Speed Pack 75  
Innenmaße oberes Fach: 26 x 15 x 21 cm (BxTxH)
Innenmaße unteres Fach: 29 x 14 x 20 cm (BxTxH)
Außenmaße: 34 x 19 x 47 cm (BxTxH)
Gewicht: 1318 g
Hält und schützt eine DSLR mit Griff und angesetztem Objektiv, 1-2 zusätzliche Objektive und Zubehör.
Speed Pack 85
Innenmaße oberes Fach: 29 x 17 x 23 cm (BxTxH)
Innenmaße unteres Fach: 31 x 16 x 22 cm (BxTxH)
Außenmaße: 36 x 23 x 50 cm (BxTxH)
Gewicht: 1626 g
Hält und schützt eine DSLR mit Griff und angesetztem Objektiv (inklusive der meisten 70-200mm f/2.8 Zoomobjektive), 2-3 zusätzliche Objektive und Zubehör.
Separates, schaumstoffgepolstertes Notebookfach für ein 17? Notebook.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Hapa-Team.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close