black-week-2018_ankuendigung
Technik

Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach

Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach
Nikon Kompaktkamera mit Megazoom

Nikon hat für September dieses Jahres eine Kompaktkamera mit 125-fach-Zoom vorgestellt, die umgerechnet auf das Kleinbildformat eine Brennweite von bis zu 3000 mm bietet. Der 250-fache Digital-Zoom verdoppelt die Brennweite auf 6000 mm, sodass sich sogar Krater auf dem Mond fotografieren lassen. Die Kamera ist mit einem rückwärtig belichteten 16-Megapixel-Sensor mit 1/2,3 Zoll Diagonale, einem optischen Bildstabilisator und einer 4K-Videofunktion mit 30p ausgestattet.

Das fest verbaute Nikkor-Objektiv der Coolpix P1000 hat bei 24 mm Brennweite eine Lichtstärke von f/2,8, in maximaler Telestellung ist es nur noch f/8. Im Objektiv sind 17 Linsen in 12 Gruppen, inklusive 5 ED-Glas-Linsen und eine Super-ED-Glas-Linse, verbaut. Die Naheinstellgrenze liegt bei 30 cm in Weitwinkelstellung (ab Frontlinsenoberfläche), in Telestellung sind es circa 7 Meter. Der optische Bildstabilisator kompensiert laut Nikon 5 Blendenstufen.

Der elektronische OLED-Sucher der P1000 bietet eine Auflösung von 2,359 Millionen Bildpunkten bei 0,68-facher Vergrößerung. Zusätzlich ist an der Kamerarückseite ein kipp- und drehbares Display mit 3,2 Zoll (8,1 cm) Diagonale angebracht.

Als erste Nikon Bridge Kompakt-Digitalkamera wird die P1000 mit dem Nikon Systemblitzschuh ausgerüstet, der die Verwendung aktueller Nikon SB-Blitzgeräte unterstützt. Zur Ausstattung gehören auch ein eingebauter, ausklappbarer Blitz, eine WiFi- und eine Bluetooth-Schnittstelle.

Bilder können auf SD-, SDHC- oder SDXC-Karten im JPEG- oder im Raw-Format gespeichert werden.

Kompaktkamera mit Megazoom: Die COOLPIX P1000 ist voraussichtlich ab Mitte September 2018 für rund 1100 Euro erhältlich. Weitere Informationen und Technische Daten finden Sie auf den Internetseiten von Nikon.

Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach
Foto bei 3000 mm Brennweite
Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach
Foto mit maximalem Digitalzoom

Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach Kompaktkamera mit Megazoom 125-fach

 

 

 

Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close