Sponsored Posts

Sony lädt zur Sony Pro Conference am 9. September in Köln ein

Außerdem: Live Streaming-Event „Sony Alpha Live – Behind the Lens“ am 8. September

Sony lädt zur Sony Pro Conference am 9. September in Köln ein

Am Donnerstag, den 9. September 2021, bietet die Sony Pro Conference in Köln die Möglichkeit, alle aktuellen Sony Vollformatkameras sowie sämtliche professionelle Sony E-Mount-Objektive in verschiedenen Shooting-Setups – von Sport über Studio (Blitz und Dauerlicht) bis hin zu Still-Life – zu testen. Dabei stehen Sony-Experten mit Rat und Tat zur Seite. Auf dem Programm stehen zwei kurze Vorträge von Jana Weisbrich und Andreas Dobslaff, zudem sind Sonys Kooperationspartner mit ihrer aktuellen Produktpalette vor Ort. 

Veranstaltungsort derr Sony Pro Conference. ist das Deutsche Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1, 50678 Köln.

Die Teilnahme erfordert eine vorherige Online-Anmeldung. Der Veranstaltungstag ist in drei Slots eingeteilt, die immer gleich ablaufen (9:30–12:30, 13:00–16:00, 16:30–19:30). Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach dem Prinzip „first-come-first-serve“ vergeben. Sony bittet bereits Angemeldete um eine rechtzeitige Absage, falls doch etwas dazwischen kommen sollte, damit der Platz für einen Nachrücker frei wird. 

Wegen der geltenden Corona-Bestimmungen muss ein aktueller digitaler „3G-Nachweis“ unaufgefordert am Eingang vorgezeigt werden.

Teilnehmer sollten eine eigene SD-Karte mitbringen, damit sie im Anschluss ihre Bilddaten mit nach Hause nehmen können.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten zur Sony Pro Conference. Fragen zur Veranstaltung und Teilnahme können Sie per E-Mail an proevents@sony.com stellen.

Sony Alpha Live – Behind the Lens

Einen Tag vor der Sony Pro Conference in Köln startet am 8. September 2021 um 19 Uhr das Live-Streaming-Event „Sony Alpha Live – Behind the Lens“, in dem es vor allem um technische Aspekte der Sony-Objektive geht.

Was genau ist ein Linearmotor und welche Vorteile bringt er gegenüber den herkömmlichen USM- und Stepping-Motoren? Was bewirken die verschiedenen Linsenelemente und ihre Vergütung und was bringt das alles in der Praxis? Diese und andere Fragen werden Sony-Experten zusammen mit verschiedenen Profis aus Fotografie und Film im Rahmen des Online-Events beantworten.

Neben Vorträgen und Interviews, in denen Profis Einblicke in ihre Arbeit geben, sind Live-Shootings von Robert Maschke und Sanna Kosa zu sehen, in denen sie ihre Tricks verraten. Online-Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, via Live-Chat Fragen zu stellen. 

Zudem gibt es die Chance, das neue FE 50mm F1.2 G-Master durch die Teilnahme an einer Umfrage von Sony zu gewinnen. Die Auslosung erfolgt live am Ende des Events.

Weitere Infos finden Sie auf den Internetseiten zum Live Streaming-Event.

Sony lädt zur Sony Pro Conference am 9. September in Köln ein

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"