Software

Skylum veröffentlicht HDR-Plug-in für Luminar Neo

Skylum veröffentlicht HDR-Plug-in für Luminar Neo

Skylum erweitert Luminar Neo mit einem HDR-Plug-in. Die Erweiterung ermöglicht es, Belichtungsreihen zu einem einzigen Bild zusammenzufügen, das in allen Tonwertbereichen über genügend Zeichnung verfügt. Dafür können bis zu 10 Aufnahmen einer Szene verwendet werden. Die Funktion eignet sich in erster Linie für Landschafts- und Architekturfotografie. Das in deutscher Sprache als „HDR Zusammenfügen“ bezeichnete HDR-Plug-in für Luminar Neo kann mit den anderen Werkzeugen der KI-basierten Raw-Software kombiniert werden.

„HDR Zusammenfügen“ ist Teil eines Erweiterungspakets, dass in diesem Jahr auf insgesamt 7 Plug-Ins anwachsen soll. Im Jahres- und Monats-Abo von Luminar Neo ist das Paket automatisch enthalten. Bei der Lifetime-Kaufversion muss das Erweiterungspaket separat hinzugekauft werden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Skylum. Luminar Neo ist sowohl im Microsoft Store als auch im macOS App Store erhältlich.

Skylum veröffentlicht HDR-Plug-in für Luminar Neo

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"