RSS

Dia-Show mit Videoeinlagen

Mit der Windows-Software ?HD FotoShow? lassen sich Bilder und Videoclips mit Effekten versehen und in HD-Qualität als multimediale Diashow vorführen.

Data Becker hat eine neue Präsentationssoftware für Bilder im Programm. Mit ?HD FotoShow? lässt sich das Material mit Effekten, dynamischen Übergängen, musikalischer Untermalung, Videoclips und animierten Texteinblendungen zu einer multimedialen Diashow verarbeiten.
Wer schnell zum Ziel kommen will, wählt im ?Dia Studio? zunächst eine der 200 vorgefertigten Stil-Vorlagen zu Themen wie Hochzeit, Urlaub oder Geburtstag aus. Anschließend werden die Fotos auf einen Zeitstrahl angeordnet. Um Spezialeffekte und Übergänge kümmert sich das Programm automatisch. Videoclips können mit Hilfe des Moduls ?Movie Studio? in die Präsentation eingebunden werden. Hier lassen sich bis zu 1024 Bilder und Clips auf einem Zeitstrahl anordnen und automatisch mit Übergangs-, Zoom- und Bewegungseffekten versehen. Die gewählten Übergänge können bei Bedarf ausgewechselt und angepasst werden.
Um die Fotoshow nach Fertigstellung auf dem PC, dem Fernseher oder auf mobilen Geräten wie iPhone, iPod oder Mobiltelefon wiedergeben zu können, ist das Speichern in den Formaten AVI, MPEG1, MPEG2, WMV, MP4, 3GP möglich. Es werden die gängigen Bild- und Videoformate, NTSC und PAL, 4:3 und 16:9 unterstützt. Soll die Fotoshow auf eine DVD gebrannt werden, erfolgt dies direkt aus der Software heraus ? inklusive der Möglichkeit, individuelle DVD-Menüs zu gestalten.
Für das Nachbearbeiten von Bildern bringt die Software einige Bildbearbeitungsfunktionen wie Freistellen, Ausschneiden, Drehen und das Einstellen von Helligkeit, Farbe und Kontrast mit. Darüber hinaus sind Werkzeuge für den Videoschnitt vorhanden.
Data Beckers ?HD FotoShow? kann für 29,95 Euro heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Data Becker.

Mitdiskutieren