Software

ACDSee Photo Studio für Mac 8 in Deutsch erhältlich

ACDSee Photo Studio für Mac 8 in Deutsch erhältlich

ACD Systems hat die deutschsprachige Version von ACDSee Photo Studio für Mac 8 veröffentlicht. Die Raw-Software bietet neben der Bildverwaltung diverse Wertzeuge für die non-destruktive Bildoptimierung und läuft nativ auf Apple-Computern mit Intel- und M1-Prozessor.

Highlights der neuen Programmversion Farb-LUTs für Looks, Farbräder zum Einstellen der Sättigung, Tonräder zum Anpassen von Lichtern, Mitteltönen und Schatten sowie ein Dehaze- und ein Skin Tune-Werkzeug. Letzteres ermöglicht es, Hautunreinheiten zu beseitigen. Durch die Verknüpfung mit der kostenlosen ACDSee Mobile Sync-App können Anwender jetzt ihre Fotos und Videos direkt vom Smartphone an die Software auf dem Mac senden, um sie dort zu bearbeiten. Hinzu kommen Verbesserungen an der Nutzeroberfläche für eine einfachere Navigation. Außerdem wurde die Raw-Software mit einer anpassbaren Indexierungsfunktion ausgestattet, die im Hintergrund arbeitet, während der Computer im Leerlauf ist.

Auf M1-Macs soll ACDSee Photo Studio schneller starten und eine spürbar höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit bieten. Auch die neue Funktion „Live Text“ von macOS 12 Monterey wird bereits unterstützt.

ACDSee Photo Studio für Mac 8 ist für 116 Euro in deutscher Sprache erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von ACD Systems.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"