RSS

Splash!

Manchmal macht ein einfacher Hingucker den Effekt eines Bildes aus. Wie das gehen kann, erfahren Sie in der neuen DOCMA-Ausgabe.

Um Eindruck zu machen, müssen Sie nicht unbedingt komplexe Montagen aus Ebenen über Ebenen bauen, verfeinert mit Masken, Einstellungsebenen und allem anderen, das Photoshops nahezu unerschöpflicher Werkzeugkoffer hergibt. Manchmal kann es etwas ganz Einfaches wie ein kräftiger Farbspritzer in einem ansonsten nahezu monochromen Bild sein, der zum Hingucker wird und die Aufmerksamkeit des Betrachters fesselt. Evangeline Cooper  beschreibt einen solchen Fall und führt vor, was sie aus einem zunächst spannungsarmen Bild mit ein wenig Retusche und dem erwähnten Farbspritzer gemacht hat.

DOCMA 58 erhalten Sie am Kiosk und gedruckt oder als PDF bei uns im Webshop.

Related Posts

Mitdiskutieren