RSS

Sigma 28-300 für D-SLRS

Ein äußerst kompaktes Allroundzoom in bewährter DG Qualität. Ein neuartiges Mehrschichten-Vergütungsverfahren optimiert

Brennweite|28-300mm
Kleinste Blende|F22
Konstruktion|15 Elemente in 13 Gruppen
Bildwinkel|75,4° – 8,2°
Anzahl der Blendenlamellen|8 Stück
Mindestabstand|50cm
Größter Abbildungsmaßstab|1:3 (bei 300mm)
Filtergewinde|62mm
Gegenlichtblende|Bajonetttyp
Abmessungen|74mm x 86mm
Anschlüsse (AF)|SIGMA, Canon, Nikon, Konica-Minolta, Pentax
Gewicht|490 Gramm
Preis|369,- Euro
Liefertermin|Juli 2005

Das neue Sigma 28-300mm F3,5-6,3 DG Makro präsentiert sich als Universalzoom mit ausgesprochener Digital- und Makrotauglichkeit in bewährter DG Qualität. Ein neuartiges Mehrschichten-Vergütungsverfahren optimiert die Abbildungsleistung für den Einsatz an digitalen SLR Kameras und liefert eine optimale Farbbalance. Der Einsatz von 2 SLD Glaselementen sowie 4 asphärischen Linsenelementen sorgt für die wirksame Korrektur der wichtigsten Abbildungsfehler und liefert scharfe und kontrastreiche Ergebnisse über den gesamten Brennweitenbereich und ermöglicht die kompakten Abmessungen. Der Mindestabstand beträgt bei allen Brennweiten nur 50cm, woraus ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:3 resultiert. Dieses vielseitige Allroundzoom ist ein ideales „All in one“ Objektiv. Es deckt vom Weitwinkel- bis zum Telebereich nahezu alle gängigen Brennweiten ab und bietet dem Benutzer ein hohes an Flexibilität. Dadurch empfiehlt es sich für zahlreiche Einsatzgebiete und als Standardbestückung für Ihre SLR Kamera.

Mitdiskutieren