RSS

Objektiv-Schutzkappen in Übergrößen

Die „Lens Guard“-Objektivkappen schützen jetzt auch Objektive mit besonders großen Durchmessern vor Schäden durch Stöße, Schläge, Staub und Spritzwasser.

DeluxGear ergänzt das Angebot an Objektiv-Schutzkappen um Modelle in den Größen XL, XXL, Jumbo und Giant. Die aus einem weichen Neoprenpolster und einer elastischen Kunststoffhülle bestehenden Abdeckungen, die an beiden Objektivenden angebracht werden können, schützen empfindliche Objektive vor Stößen, Spritzwasser und Staub. Sie lassen sich auch über am Objektiv montiertes Zubehör, wie etwa Filter oder Objektivdeckel stülpen.
Die in sieben Größen erhältlichen und für nahezu alle Objektivmarken passenden Lens Guards eignen sich besonders für Einsätze in der Reise-, Outdoor-, Sport- und Naturfotografie, wo Beschädigungen eher drohen als im Fotostudio, oder als Stoßschutz beim Versand eines Objektivs.
Die Lens Guards werden aus einem weichen, sechs Millimeter dicken Neoprenmaterial gefertigt, das auch für professionelle Taucherausrüstungen verwendet wird. Die Besonderheit stellt dabei der wasserdichte und zwei Millimeter dicke innere Kern aus Santoprene dar. Santoprene ist ein zäh-flexibler und thermoelastischer Kunststoff, der von Exxon Mobil entwickelt wurde. Die Kombination aus Hülle und Kern soll Stöße absorbieren und zuverlässig Schrammen, Kratzer und Beulen am Objektiv verhindern. Jede Schutzkappe ist mit einer Befestigungsschlaufe ausgestattet, die mit dem Objektiv, dem Kamera-Body oder dem Kamera-Gurt verbunden wird.
Erhältliche Größen
S (Small): ø 6 – 7 cm
M (Medium): ø 7 – 8 cm
L (Large): ø 8 – 9 cm
XL (Extra-Large): ø 10 – 11 cm
XXL (2X-Large): ø 14 – 15 cm
J (Jumbo): ø 16 – 17 cm
G (Giant): ø 19,5 – 20,5 cm
Eine vollständige Objektiv-Kompatibilitätsliste gibt es hier. Die Deluxgear Lens Guards sind im gut sortierten Fotofachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Hapa Team.

Related Posts

Mitdiskutieren