RSS

Funkende SD-Karte

Das kalifornische Unternehmen Eye-Fi kündigt eine 4GB-SD-Karte an, die Bilder und Videos direkt auf einen Computer oder in Webdienste wie Flickr und YouTube laden kann.

Das US-Startup-Unternehmen Eye-Fi bringt die nächste Generation SD-Speicherkarten mit integriertem WLAN-Chip auf den Markt. Diese können nicht wie bisher, ausschließlich Bilder ins Internet laden, sondern zusätzlich Videodateien. Zudem bieten die Speicherkarten mit 4GB Kapazität jetzt doppelt so viel Platz.

Die neuen SD-Karten mit den Namen ?Eye-Fi Share Video? und ?Eye-Fi Explore Video? können laut Anbieter Videos und Bilder in mehr als 20 photo sharing- und social networking-sites übertragen. Eye-Fi Explore Video versieht die Dateien zudem mit Geotagging-Informationen und ist in der Lage, sich mit Hotspots zu verbinden und damit unabhängig vom Heimnetz einsetzbar. Die Daten können bei bestehender Verbindung sofort und automatisch gesendet werden.

Auf den Internetseiten des Anbieters können beide Kartentypen zu Preisen von 79 und 99 USD vorbestellt werden. Sie sollen noch im März 2009 in den Handel kommen.

Mitdiskutieren