RSS

Münchner Fototag

Am 19.11.2011 laden der Fotoclub der vhs „CC 77“ und die Dozenten der Volkshochschule München Nord zum 4. Münchner Fototag unter dem Motto „Begegnung“ ein.

Das Programm der Veranstaltung, die jeweils im Photokina-freien Jahr stattfindet, wurde erheblich erweitert und viele neue Angebote und Aktivitäten sind dazu gekommen – alles bei freiem Eintritt.
Die Veranstalter wollen in diesem Jahr erstmals Gästen und Besuchern in Form einer großen Besuchergalerie eine Plattform für Ihre Fotos bieten. Für die von einer Jury ausgewählten besten Bilder gibt es attraktive Preise. Interessierte können eigene Bilder zum Thema „Begegnung“ mitbringen. Es werden pro Person maximal 3 Fotos im Format 13×18 cm bis max. 30×45 cm bzw. DIN A 3+ (gerne auch im Passepartout, aber auf jeden Fall ohne Rahmen) aufgehängt.
Darüber hinaus bieten die verschiedenen Arbeitsgruppen des Fotoclubs Workshops, Informationen und Audio-Visions-Schauen an. Zum Thema „Begegnung“ werden verschiedene Projekte vorgestellt. Ebenfalls unter diesem Motto stehen diverse Ausstellungen wie „Help-Porträt“, „Ismaninger Köpfe“, „Begegnung mit einem Schmetterling“, „Es ist Zeit“ (Doku einer Kooperation von Hauptschule und Gymnasium), „Begegnung“ (Wettbewerbsbilder des Fotoclubs) und andere.
Wer sich an den praktischen Workshops beteiligen möchte, sollte seine Kameraausrüstung nicht vergessen.
Zusätzlich können Interessierte bereits am 15.10. an einer Fotowanderung der Arbeitsgruppe „Draußen“ im Nymphenburger Schlosspark teilnehmen. Schwerpunkt ist dabei die Natur- und Architekturfotografie. Die dort entstanden Bilder werden dann am Fototag besprochen und ausgewertet.
Weitere Infos  und den detaillierten Flyer gibt es auf der Internetseite des Camera Club 77.

Related Posts

Mitdiskutieren