RSS

LUMIX Award 2011/2012

Der europaweite Digitalfoto-Wettbewerb von Panasonic steht diesmal unter dem Motto „Life is a Stage“.

Panasonic sucht ab sofort und bis einschließlich 31. März 2012 die besten Digitalfotografien zum Thema „Life is a Stage”. Der neunte LUMIX Award richtet sich an Amateur- und ambitionierte Fotografen in ganz Europa, die mit ihren Bildern das Leben und seine Akteure eindrucksvoll in Szene setzen. Jeder Teilnehmer kann monatlich ein Bild auf dem Onlineportal www.lumixaward.com einreichen, wo die Besucher der Seite die Fotos bewerten. Die Wettbewerbs-Jury um den deutschen Profifotografen Robert Grischek, die tschechische Künstlerische Leiterin Sodja Zupancs Lotker und den italienischen Fotojournalisten Enrico Martino wählt anschließend aus den Aufnahmen mit den meisten Stimmen die jeweiligen Monats- und den Gesamtsieger.
Sieger des letztjährigen Awards war der Franzose Guillaume Maison, gleichzeitig Gewinner des renommierten red dot design award in der Kategorie „Communication Design“.
Panasonic prämiert die gelungensten Aufnahmen mit LUMIX-Produkten. Das Siegerfoto wird im Rahmen einer europäischen Großveranstaltung im Jahr 2012 einem internationalen Publikum vorgestellt.
Folgende Preise werden für die herausragendsten Digitalaufnahmen des LUMIX Awards 2011/2012 vergeben:
Hauptpreis: Der/die Gesamtsieger/in des LUMIX Award Wettbewerbs – für die beste digitale Einzelfotografie – erhält eine LUMIX DMC-GF3 X, die kleinste und leichteste Panasonic Wechselobjektivsystemkamera, mit dem neuen LUMIX G X Vario 14-42 mm PowerZoom-Objektiv. Zusätzlich wird das Siegerfoto einem internationalen Publikum präsentiert.
2. Preis: Die zweitbeste Einzelfotografie wird mit einer 14,1 Megapixel LUMIX DMC-TZ22 prämiert.
3. Preis: Der/die Drittplatzierte erhält eine LUMIX DMC-FT3 Outdoorkamera.
Monatssieger: Jede/r Monatssieger/in erhält einen hochwertigen Plexiglas-Druck seiner eingereichten Aufnahme.
Weitere Informationen zum LUMIX Award und die bereits eingereichten Aufnahmen finden Sie auf den Internetseiten zum Wettbewerb.

Related Posts

Mitdiskutieren