RSS

Update für FotoMagico 4

Für die Diashowsoftware Fotomagico ist ein Update erhältlich. Version 4.2 verfügt über neue Funktionen für Ebenen sowie allgemeine Optimierungen und Fehlerbehebungen.

Application Systems Heidelberg hat mitgeteilt, dass die deutschsprachige Version von FotoMagico 4.2 zum Download bereitsteht. Die neue Version ist für alle Nutzer mit einer gültigen Lizenz für FotoMagico 4 kostenlos.
Das Update ermöglicht es, dass die einzelnen Ebenen, die gleichzeitig dargestellt werden können, sich nun mit Masken versehen lassen. Mit dieser Funktion können interessante Effekte erzielt werden und die Aufteilung der Anzeigefläche in Bereiche wird erleichtert. Diese Masken lassen sich auch unabhängig von den Bildern, Titeln oder eingebundenen Filmen animieren.
Neu ist auch, dass sich die Deckkraft einer Ebene beeinflussen lässt. Dadurch können Anwender die Transparenz von Bildern wunschgemäß einstellen.
Darüber hinaus gibt es jetzt eine Funktion zum automatischen Sichern von Dokumenten. Diese lässt sich in den Einstellungen des Programms an- und abschalten.
Das Update bringt laut ASH zudem Optimierungen in vielen Bereichen sowie Fehlerbereinigungen – insbesondere im Bereich der Audiobearbeitung – mit sich.
Eine Demoversion und weitere Informationen zu Boinx Fotomagico 4.2 finden Sie auf den Internetseiten von Application Systems Heidelberg.

Related Posts

Mitdiskutieren