RSS

Filmtipps

101 Tipps für das Filmen mit der DSLR ist eine auf den Punkt gebrachte Handlungsanweisung für den Weg zum Filmemacher.

Mein Fotoapparat kann filmen, aber ich nicht. Vor diesem Problem stehen wahrscheinlich fast alle DSLR- und System­kamera-Besitzer, die ein Modell der neueren Generation erworben haben. Sie besitzen eine High-End-Filmka­mera, könnten damit Effekte wie im Kino ­erzeugen, haben aber keine Ahnung von Bewegtbildern. Und deshalb brauchen sie ein Buch, das ihnen erklärt, wie man Filme macht. Dieses Buch haben jetzt Adam Juniper und David Newton auch auf den deutschen Markt gebracht. Es behandelt das Thema von der Pike auf, erklärt nicht nur die Technik, sondern auch Hintergründe, was Planung und Ästhetik angeht. Kurz: Eine auf den Punkt gebrachte Handlungsanweisung auf dem Weg vom Kamerabesitzer zum Filmemacher. Vom Titel sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn auch Besitzer anderer filmfähiger Kameras als DSLRs profitieren von der Lektüre. Die verlinkten Videos beeindrucken, leider nicht die Links selber, denn man muss häufig Adress­teile ergänzen, deren Fehlen die Lektoren überlesen ­haben.
101 Tipps für das Filmen mit der DSLR
von Adam Juniper und David Newton
broschiert, 176 Seiten
Markt und Technik, 2011
24,95 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Fotografen finden Sie in unserem Archiv und in der Kategorie Bücher.

Related Posts

Mitdiskutieren