RSS

Angelesen

Von der DOCMA-Redaktion kurz vorgestellt: Das fotocommunity-Buch, die Enzyklopädie der Fotografie, Digital fotografieren Surreal, Panoramafotografie in Theorie und Praxis.

Digital fotografieren Surreal von Ben Renow-Clarke ist der zweite Band von Markt und Technik, der Bildmontageprojekte in Workshopform vorstellt, die einen surrealen Charakter haben. Anregend ist das Buch allemal, ästhetisch aber bisweilen etwas eigenwillig.
Broschiert, 192 Seiten
Markt und Technik 2008
29,95 Euro
Kauflink

Das fotocommunity-Buch mit dem Untertitel ?Die Tricks der Foto-Experten? bildet in elf thematischen Sektionen eine Vielzahl von Workshops ab, in denen Mitglieder der Fotocommunity mehrheitlich fotografische Techniken, aber auch Tipps zur Bildbearbeitung vermitteln. Eine ideale Lektüre für angehende Fotoenthusiasten.
Gebunden, 339 Seiten
Galileo, 2008
39,90 Euro
Kauflink

Panoramafotografie in Theorie und Praxis verspricht der Band von Harald Woeste. Der Autor zeigt darin, wie man mit einfachsten Kameras Panoramen fotografiert, zusammenmontiert und anschließend präsentiert. Nicht nur für Photoshopper, da hier auch eine ganze Reihe anderer Tools vorgestellt werden.
Gebunden, 144 Seiten
dpunkt, 2008
34 Euro
Kauflink

Wer nicht einfach herumknipsen, sondern mehr vom Wesen und vom Geist des Fotografierens erfahren will, der sollte die Enzyklopädie der Fotografie zurate ziehen. Hier geht es um die typischen fotografischen Genres, betrachtet aus der historischen Perspektive mit Blick auf die Technik, die Kunst und die Zukunft. Ein großartiger Schmöker für die dunkle Jahreszeit.
Gebunden, 400 Seiten
National Geographic, 2006
49,95 Euro
Kauflink

Mitdiskutieren