What is left

Bildhonorare 2015

cover_bildhonorare_2015-01-23Der Bundesverband professioneller Bildanbieter hat eine neue Übersicht der marktüblichen Vergütungen für Bildnutzungsrechte veröffentlicht. Die neue Ausgabe 2015 des Tabellen-Werks mit dem Titel „Bildhonorare 2015“ ist sowohl gedruckt als auch im ePaper-Format für mobile Endgeräte erhältlich. Die Honorar-Übersicht wurde dem aktuellen Markt angepasst (u.a. neu: Blogs, Kunstdrucke, Paket-Honorare für PR-und Firmenzeitschriften) und soll Agenturen, Fotografen, Kanzleien für Urheber- und Medienrecht beziehungsweise allen, die Bildhonorare kalkulieren müssen, als Berechnungsgrundlage dienen.

Die Print-Ausgabe kann ab sofort im Print-Paket – bestehend aus BILDHONORARE 2015 und PICTA-Magazin 01/2015 – für zusammen 34,80 Euro zzgl. VK bestellt werden. Für mobile iOS-und Android-Geräte gibt es das Digital-Paket für 24,80 Euro zzgl. Versand. Das entsprechende Bestellformular findet sich auf den Internetseiten des bvpa.

Das ePaper der BILDHONORARE kann auch einzeln direkt über die App Stores iTunes oder Google play geladen werden. Dafür muss lediglich die App „PICTA & MFM“ heruntergeladen werden.

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Schreibe einen Kommentar

Close