RSS

Hintergrundtausch: Perspektive-Tricks

Perspektive-Tricks beim Hintergrundtausch: Neben den passenden Farben und Kontrasten trägt vor allem eine zueinander stimmige Perspektive zur Glaubwürdigkeit eines extra eingefügten Hintergrunds bei. Erfahren Sie, wie Sie sich dabei vom Fluchtpunkt-Filter unter die Arme greifen lassen können und wie Sie leichte perspektivische Abweichungen korrigieren.

olafIF67. Glaubwürdiger Hintergrund: Perspektive-Tricks

Hintergrundtausch: Perspektive-Tricks

Fluchtpunkt-Gitter planen und anlegen
Mit dem Filter »Fluchtpunkt« sollten Sie als erstes ein Fluchtpunktgitter für den Boden erstellen, da dies sowohl für die Kontrolle der eingefügten Hintergrundbilder als auch als Einfügehilfe sehr nützlich ist (siehe Schritt 2). Orientieren Sie sich hierbei an im Bild vorhanden Fluchtlinien (a). Fluchtpunkt und Bildhorizont lassen sich dann leicht ermitteln.

TIPP: Sind keine deutlichen Fluchtlinien im Studiofoto vorhanden, legen Sie sich als Orientungshilfe ein Blatt Papier auf den Boden (b). Mit dessen Hilfe lässt sich später leicht das Fluchtpunktgitter anlegen, und mit einer inhaltsbasierten Füllung ist es schnell entfernt.


Hintergrundtausch: Perspektive-Tricks. Mehr erfahren?


DOCMA_offen: Glaubwürdiger Hintergrund: Perspektive-TricksAlles, was Sie zur Ermittlung und zur Gestaltung vom Montagen mit perfekter Perspektive wissen müssen, lesen Sie in der aktuellen DOCMA 67 ab Seite 20. Erhältlich im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen, Flughäfen und bei uns im DOCMAshop.

TIPP Der Zeitschriftenhändler Ihres Vertrauens kann die DOCMA auch für Sie bestellen und bekommt sie am nächsten Tag von seinem Großhändler geliefert.

Mitdiskutieren