RSS

Metz Firmware-Updates

Die 58 AF-1 und 48 AF-1 erhalten eine drahtlose Blitzfunktion. Darüber hinaus werden Systemblitzgeräte mit der Canon EOS 600 D nutzbar.

Drahtloses Blitzen gewinnt unter Fotografen immer mehr an Beliebtheit. Dafür bieten die Spitzenmodelle der Metz Systemblitzgeräte zwei verschiede Funktionen an. Bei der Slave-Funktion kommt der kameraspezifische, drahtlose TTL-Remote-Betrieb zum Einsatz. Für Kameras mit eingebauten Kamerablitzgeräten ohne Masterfunktion hat Metz die Servo-Blitzauslösung entwickelt, bei der der Blitz auch ohne masterfähige Kamera als zusätzliche kreative Lichtquelle im Raum verwendet werden kann.
Diese Funktion war bisher nur für den 58 AF-2 digital und 50 AF-1 digital verfügbar. Sie soll sich künftig auch bei den Vorgängermodellen 58 AF-1 und 48 AF-1 nachrüsten lassen.
Ein entsprechendes Software-Update inklusive Installationsanleitung will Metz zum Download bereitstellen. Es kann über die integrierte USB-Schnittstelle in die Geräte eingespielt werden.
Darüber hinaus bietet Metz eine angepasste Firmware für alle Metz Systemblitzgeräte mit USB-Schnittstelle an, dass die Kompatibilität mit der Canon EOS 600 D herstellt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Metz.

Related Posts

Mitdiskutieren