RSS

Fotowettbewerb »heartbeat of nature«

Beim Online-Fotowettbewerb der photokina und der Erlebniswelt Fotografie Zingst werden erneut die 100 besten Naturfotografien gesucht.

Gemeinsam mit der photokina führte die Erlebniswelt Fotografie Zingst – Veranstalter des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« – 2012 erstmals den Online-Fotowettbewerb »heartbeat of nature« durch. Das zentrale Leitmotiv war, die Artenvielfalt im Sinne visuellen Naturschutzes sichtbar zu machen. In diesem Jahr werden erneut die 100 besten Naturfotografien gesucht.
Insgesamt sind bei diesem Wettbewerb Preise im Wert von über 30.000 zu gewinnen. Hauptgewinn ist ein Volkswagen up*! Außerdem gibt es 99 wertvolle Sachpreise für die teilnehmenden Fotofreunde.
»heartbeat of nature« ist ein offener Wettbewerb für Hobbyfotografen, mit zeitgemäßem digitalem Workflow. Wer mitmachen möchte, kann sich auf der Website zum Wettbewerb registrieren und bis zu drei Bilder hochladen.
Eine Jury von Fotoexperten wählt aus allen Einsendungen die besten 100 Bilder für die Ausstellung aus. Jeder ausgestellte Fotograf erhält eine Urkunde und einen Sachpreis.
Start der Schau mit Siegerehrung  ist am 5. Oktober 2013 im Kunsthallen Hotel Vier Jahreszeiten in Zingst als Highlight zum »aktiven Fotoherbst«. Geplant ist eine Wanderausstellung und in diesem Zusammenhang ein Ausstellungskatalog. Die größten Chancen haben Fotos die thematisch die Schönheit der Natur und ihre Artenvielfalt eindrucksvoll zeigen.
Einsendeschluss zum Wettbewerb ist der 04. August 2013, 24.00 Uhr (Zeit des Uploads). Die Rechte am Bild verbleiben beim Fotografen. Unmittelbar nach der Juryentscheidung Ende August 2013 erfolgt die Benachrichtigung der Gewinner.
Partner des Wettbewerbs sind unter anderem: Koelnmesse GmbH, Volkswagen AG, Autohaus Neu GmbH, Hotel Vier Jahreszeiten Zingst, EPSON Deutschland GmbH, OLYMPUS Deutschland GmbH, SUNBOUNCE GmbH, fotocommunity [plus], DOCMA, EDDYCAM, Fotoschwarm UG, Novoflex Präzisionstechnik GmbH.
*Kraftstoffverbrauch des Volkswagen up! in l/100 km: kombiniert 4,7-4,1, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 108-95.

Related Posts

Mitdiskutieren