RSS

Art&Aid Hilfsaktion

Mit den Erlösen aus einer Verlosung von hochwertigen Akt-Fotografien und ?montagen unterstützt die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft e.V Erdbebenopfer in China.

Mit der Unterstützung einiger Fotografen aus der fotocommunity und einem Sponsoring von FC-Prints hat DOCMA-Leser Michael Zelbel eine Hilfsaktion für Erdbebenopfer in China ins Leben gerufen. Im Rahmen der Aktion Art&Aid werden am 6. August 2008 66 Belichtungen von hochkarätigen Werken aus dem Bereich Portrait bis Akt verlost. Die gesamten Einnahmen aus dem Losverkauf werden für den Wiederaufbau von Schulen und Kindergärten in der vom Erdbeben zerstörten Stadt Chengdu in China verwendet.
Veranstalter der Aktion ist die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft e.V. (GDCF) in Düsseldorf, in welcher Michael Zelbel zusammen mit seiner Frau Xihui Wei engagiert ist. Über den Fortgang der Projekte in den nächsten Monaten und Jahren werden Wei und Zelbel in ihrem Blog unter www.ArtAndAid.org berichten.
Lose können zum Preis von 5 Euro unter eMail an Michael Zelbel erworben werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten zur Aktion und auf den Seiten der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft e.V. (GDCF).

Mitdiskutieren